Meldungen getagt als: theater

WAZ: Loriot-Erben kippen „Ring“ am Essener Aalto-Theater

Loriots „Ring an einem Abend“ im Essener Aalto-Theater wird in seiner jetzigen Form aus dem Spielplan entfernt. Alle Sketch-Szenen werden aus der Inszenierung gestrichen. Gespielt wird stattdessen künftig die Originalfassung Loriots: also durch einen Sprecher vorgetragene ironische Kommentare und musikalische Ausschnitte aus Wagners Riesenwerk „Der Ring des Nibelungen“. Das Musiktheater gibt damit offenbar dem Druck […]

WAZ: Rassismus-Debatte: Oberhausens Theaterintendant Fiedler räumt Fehler ein

In der schwelenden Rassismus-Debatte am Theater Oberhausen hat der Intendant Fehler eingeräumt. Im Gespräch mit der WAZ (Donnerstagsausgabe) nannte Florian Fiedler (41) Text-Teile eines Förderantrags „sehr unglücklich“. In dem Antrag, der dem Theater 360.000 Euro aus der Bundeskulturstiftung brachte, um Einwanderung und kulturelle Vielfalt als Thema in das eigene Haus zu tragen, hatte die Intendanz […]

BERLINER MORGENPOST: Friedrich-Luft-Preis 2018 für „#BerlinBerlin“ vom Theater Strahl und die Volksbühnen-Produktion „Drei Milliarden Schwestern“

+++ frei zur Veröffentlichung bei Quellenangabe / Sperrfrist: Sonntag (24. Februar 2019), 6 Uhr +++ Die „Berliner Morgenpost“ würdigt die Vielfalt der Berliner Jugendtheaterszene: Der Friedrich-Luft-Preis 2018 wird geteilt und geht an „#BerlinBerlin“ vom Theater Strahl und die Volksbühnen-Produktion „Drei Milliarden Schwestern“. Die Inszenierungen „#BerlinBerlin“, unter der Regie von Jörg Steinberg am Theater Strahl herausgekommen, […]

Kölner Stadt-Anzeiger: Absage an „Klein-Sydney“ in Düsseldorf – Oberbürgermeister Geisel gegen Pläne für Oper-Neubau am Rhein Düsseldorf.

Düsseldorfs Oberbürgermeister Thomas Geisel (SPD) hat sich gegen einen Opern-Neubau im Medienhafen der Stadt ausgesprochen. „Das wäre doch Emporkömmlings-Verhalten“, sagte Geisel dem „Kölner Stadt-Anzeiger“ und dem „Express“ (Freitag-Ausgaben) zu einem unter dem Namen „Klein-Sydney“ kursierenden Entwurf. Er schätze die Arbeit der für den Vorschlag verantwortlichen Architekten „ansonsten sehr – aber da haben die übers Ziel […]

Kölner Stadt-Anzeiger: Kölner Schauspielintendant Bachmann bietet nach Auswahldebakel Verlängerung seines Vertrages an – „Den Gedanken hatte ich selbst schon“

Nach der Absage des designierten Kölner Schauspiel-Intendanten Carl Philip von Maldeghem hat der noch bis zum Sommer 2021 amtierende Intendant Stefan Bachmann eine Verlängerung seines Vertrages angeboten. „Den Gedanken hatte ich selbst schon – vor zweieinhalb Monaten“, sagte Bachmann dem „Kölner Stadt-Anzeiger“ (Mittwoch-Ausgabe), auf die Frage, ob es möglich wäre, ihn noch länger zu halten. […]

Kölner Stadt-Anzeiger: Designierter Kölner Schauspiel-Intendant sagt nach heftiger Kritik ab/Von Maldeghem bleibt „nach reiflicher Überlegung“ in Salzburg

Carl Philip von Maldeghem, designierter Intendant des Schauspiel Köln, bleibt in Salzburg. Das berichtet der „Kölner Stadt-Anzeiger“ (Samstag-Ausgabe) unter Berufung auf eine Erklärung des Salzburger Landeshauptmanns Wilfried Haslauer. Nach „reiflicher Überlegung und seiner Intuition folgend“, heißt es in der Mitteilung aus dem Büro des Landeshauptmanns, habe sich von Maldeghem für das Salzburger Landestheater und gegen […]

neues deutschland: Schauspielerin Ursula Karusseit gestorben

Die Schauspielerin Ursula Karusseit ist tot. Wie die in Berlin erscheinende Tageszeitung »neues deutschland« aus dem Umfeld der Familie erfahren hat, verstarb sie am Freitag in Berlin. Die am 2. August 1939 in Elbing (Ostpreußen) geborene Künstlerin war eine der bekanntesten Persönlichkeiten des DDR-Theaters und des ostdeutschen Films. Sie spielte zu Beginn ihrer Karriere vor […]

WAZ: Ruhrfestspiele 2019 eine Woche kürzer

Die am 1. Mai beginnenden Ruhrfestspiele 2019 werden eine Woche kürzer als gewohnt. Das berichtet die Westdeutsche Allgemeine Zeitung (WAZ, Freitagsausgabe). Der Grund sind sinkende Sponsorengelder. Die Einbuße bezifferte der neue Intendant Olaf Kröck (47) gegenüber der WAZ auf „etwas über eine Million“. Zugleich garantierte Kröck „keinen Unterschied in der Erlebnisqualität“. Der Festivalchef versprach im […]

Nachlese zur Buchpräsentation „Willi und die Künstler“ von Lucia Meschwitz

Am Donnerstag, 29.11.18 lud Lucia Meschwitz zur Präsentation ihrer Biografie „Willi und die Künstler“ ins Schönbrunner Stöckl in Wien. Freunde, Verwandte, Bekannte und Weggefährten der Schauspielerin und Regisseurin fanden sich im Dinner Theater beim Schloss Schönbrunn ein. Humorvoll und mit großer Sachkenntnis und Liebe zum Theater erzählt die Autorin über ihren Weg zur Bühne, den […]

Mord unter dem Weihnachtsbaum. So lecker wurde in Berlin noch nie gestorben.

Ab dem 23.November 2018 heißt es im Berliner maritim proArte Hotel in der Friedrichstraße herzlich willkommen zum mörderisch guten Weihnachts-Krimi-Dinner. Das Theater krimimobil Berlin serviert an allen Freitagen vor Weihnachten die Krimi-Dinner-Komödie „Mord beim Festbankett“ als Weihnachts-Special zu einem schmackhaften Vier Gänge Menü – inklusive Musik, Gesang und Bühnenkampf zwischen den Gästen. Die gesamte lokale […]

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de