Meldungen getagt als: theater

Westfalen-Blatt: WESTFALEN-BLATT: Schauspieler Rolf-Dieter Zacher ist tot

Der deutsche Schauspieler und Musiker Rolf-Dieter Zacher ist tot. Wie das WESTFALEN-BLATT aus dem Umfeld der Familie erfuhr, starb Zacher am Samstagmorgen im Alter von 77 Jahren in einem Hamburger Pflegeheim. Dort lebte er seit etwa einem Jahr. Zacher hat in mehr als 200 deutschen Fernsehfilmen und Serien gespielt. Mit der Rolle des Kleinganoven „Henry“ […]

neues deutschland: Schauspieler Ulrich Matthes zur Festlegung auf Rollen: „Wünsche werden selten erhört“

Der Schauspieler Ulrich Matthes (58) hat in seinem Leben so gut wie alle große Rollen am Theater gespielt und dabei die verschiedensten Charaktere verkörpert. In dem Thriller „Die vermisste Frau“ (ARD, Freitag, 20.15 Uhr) spielt Matthes einen Auftragskiller, der seinem Opfer (Corinna Harfouch) emotional zu nahe kommt. Dass er im Fernsehen auf die Rolle des […]

„3sat thema: Leben nach der Shoah“ zum Holocaust-Gedenktag

Zum Internationalen Tag des Gedenkens an die Opfer des Holocausts am 27. Januar zeigt 3sat am Dienstag, 30. Januar 2018, ab 20.15 Uhr „3sat thema: Leben nach der Shoah“ mit vier Dokumentationen, einer Reportage und einem Fernsehfilm. Der Jahrestag bezieht sich auf den Tag der Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz-Birkenau 1945. Das 3sat-Programm beginnt am Dienstag, […]

Vorhang auf! – faszinierender Roman über das sagenumwobene Teatro del Leone

Das Teatro del Leone befindet sich mitten in der Einsamkeit der sizilianischen Provinz. Zahlreiche Legenden und düstere Geschichten ranken sich um das Teatro del Leone. Es soll zu Cäsars Zeiten eine wundersame Vorstellung mit einem echten Löwen gegeben haben, einem Wesen, dem die Menschen verfielen. Aber es heißt auch, der Löwe sei in den Zuschauerraum […]

Rheinische Post: Martin Schläpfer gibt Leitungsaufgaben des Ballett am Rhein ab

Der künstlerische Direktor des Ballett am Rhein, Martin Schläpfer, zieht sich ab dem nächsten Jahr aus den Leitungsaufgaben seiner Kompagnie zurück. „Ich werde nicht mehr Captain sein“, sagte er der „Rheinischen Post“ (Donnerstagausgabe). Allerdings sei das kein Rückzug in Raten, er wolle sich lediglich stärker auf seine künstlerische Arbeit konzentrieren. Künftig wird er die Position […]

Premiere: Tanztheaterstück „Hiraeth – I carry someone else–s memory“

Tanz – Sprache – Livemusik

neues deutschland: Regisseur Thomas Ostermeier: Ich rede auch mit Rechten – aber nicht in derÖffentlichkeit

„Ich würde jederzeit mit Rechten reden“, sagt der Regisseur Thomas Ostermeier im Gespräch mit der in Berlin erscheinenden Tageszeitung „neues deutschland“ (Wochenendausgabe) – „nur nicht in der Öffentlichkeit“. Das strategische Ziel der Neuen Rechten bestehe darin, die Grenzen des Sagbaren immer weiter nach rechts zu verschieben – gerade in den Kultureinrichtungen. „Dort auch nur auftreten […]

„KlassiXS – die großen Dramen in jungen Kurzfilmen“: Eine Kooperation von 3sat und der Filmuniversität Babelsberg KONRAD WOLF (FOTO)

Archaische Geschichten und ihre Archetypen filmisch in die Gegenwart zu übersetzen und weiterzuerzählen, ist die Idee einer neuen Kooperation zwischen 3sat und der Filmuniversität Babelsberg KONRAD WOLF. Unter dem Thema „Frauen/-bilder in der dramatischen Weltliteratur“ wurden in diesem Jahr erstmals Studierende der Filmuni dazu aufgerufen, Konzepte für Kurzspielfilme zu entwickeln, die bedeutende dramatische Werke und […]

Theater aus Deutschland,Österreich und der Schweiz: 3sat übergibt die 30 besten Theateraufzeichnungen der letzten Jahre an die Shanghai Theatre Academy (FOTO)

3sat, das Gemeinschaftsprogramm von ZDF, ORF, SRF und ARD, und die Shanghai Theatre Academy, Chinas älteste Theaterakademie, haben in Shanghai im Rahmen einer Kooperation eine Präsenzbibliothek mit 3sat-Aufzeichnungen der wichtigsten deutschsprachigen Theaterinszenierungen der letzten Jahre eingerichtet. Am Donnerstag, 16. November 2017, überreichte 3sat-Koordinatorin Dinesh Kumari Chenchanna 30 Theateraufzeichnungen, die seit 2006 mit 3sat realisiert wurden, […]

Was auf–s Ohr – ein Comedyprogramm von Wolfgang Bäzner

„Was auf–s Ohr“ so lautet der Titel der selbst konzipierten schwäbischen Comedyshow von Wolfgang Bäzner. Der Heilbronner Schauspieler möchte damit auf Tour gehen. Im Mittelpunkt der Handlung steht der schwäbische Hausmeister Oskar Scheifele, der seine eigene TV-Sendung starten will – wie sein Schwager nämlich, der Physiker Allbricht von Sternenberg, der schon seit Jahren mit „Sternenberg […]

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de