Meldungen getagt als: wissenschaft

phoenix persönlich: Michael Krons zu Gast bei Josef Aschbacher, Direktor der Erdbeobachtung der Europäischen Weltraumbehörde ESA – Freitag, 31. August 2018, 18.00 Uhr

„Unsere Satelliten und Daten zeigen, dass die Erde in den letzten Jahren und Jahrzehnten immer heißer geworden ist“, warnt der Chef der Erdbeobachtung der Europäischen Weltraumbehörde ESA, im Gespräch mit Moderator Michael Krons am Weltraumbahnhof Kourou in Französisch-Guyana. Josef Aschbacher tritt vehement dem Verdacht entgegen, dass die Klimaveränderung „fake news“ seien: Die Sorge vor einer […]

Frank Schätzing, Miriam Meckel und künstliche Intelligenz: Radioeins vom rbb lädt zur Veranstaltung am 24. August ein

Radioeins vom rbb lädt am Freitag, 24. August 2018, um 20.00 Uhr zu einem spannenden Gespräch über das Zukunftsthema „Künstliche Intelligenz“ ein. Bestseller-Autor Frank Schätzing und die Publizistin Miriam Meckel sprechen über die Forschungen zur künstlichen Intelligenz im Silicon Valley sowie über die Grenzen des Machbaren und des Moralischen, die beide in ihren Werken ausloten. […]

Stuttgarter Zeitung: Kommentar zur möglicherweise drohenden Heißzeit

Man kann den Klimaforschern wahrlich nicht vorwerfen, sie würden die Menschen über die Folgen ihres Tuns im Unklaren lassen. Mit aller Deutlichkeit hat nun ein internationales Forscherteam auf die drohende Gefahr einer „Heißzeit“ hingewiesen, wenn auf der Erde kritische Schwellenwerte überschritten werden. Die Botschaft: Wenn verschiedene Schalter erst einmal umgelegt sind, hat der Mensch nur […]

Ein Gehirntumor aus der Petrischale

Gehirntumoren gehören zu den aggressivsten und tödlichsten Krebserkrankungen. Vor allem bei jungen Menschen zählen sie zu den häufigsten Tumorneuerkrankungen. Besonders gefürchtet ist das Glioblastom, das sich durch ein sehr rasches Tumorwachstum auszeichnet und besonders schwer zu behandeln ist. Mittlerweile weiß man, dass Gehirntumoren durch eine Vielzahl verschiedener Mutationen in Kombination mit äußeren Faktoren ausgelöst werden. […]

„Maischberger“ – ACHTUNG: geänderter Thementitel am Mittwoch, 6. Juni 2018, 21:45 Uhr

direkt nach der Ausstrahlung des Fernsehfilms zum Themenabend „Unterwerfung“ ACHTUNG – geänderter Thementitel: „Die Islamdebatte: Wo endet die Toleranz?“ In dem Film „Unterwerfung“ nach dem Roman des französischen Bestsellerautors Michel Houellebecq wird das Bild einer westlichen Gesellschaft gezeichnet, die sich nach und nach islamisiert. Ein Muslim wird Staatspräsident; er führt die Scharia, Polygamie und das […]

„Maischberger“ am Mittwoch, 6. Juni 2018, 21:45 Uhr, direkt nach der Ausstrahlung des Fernsehfilms zum Themenabend „Unterwerfung“

Das Thema: „Sind wir zu tolerant gegenüber dem Islam?“ In dem Film „Unterwerfung“ nach dem Roman des französischen Bestsellerautors Michel Houellebecq wird das Bild einer westlichen Gesellschaft gezeichnet, die sich nach und nach islamisiert. Ein Muslim wird Staatspräsident; er führt die Scharia, Polygamie und das Patriarchat ein. Wie abwegig ist diese Vision? Gibt es tatsächlich […]

„hart aber fair“ am Montag, 4. Juni 2018, 21:00 Uhr, live aus Berlin, direkt im Anschluss an die Dokumentation „Was Deutschland bewegt: Das Mädchen und der Flüchtling“

Moderation: Frank Plasberg Das Thema: Flüchtlinge und Kriminalität – Die Diskussion! Die Gäste: Markus Blume (CSU-Generalsekretär) Annalena Baerbock (B–90/Grüne, Bundesvorsitzende) Holger Münch (Präsident des Bundeskriminalamtes) Ruud Koopmans (Professor für Soziologie und Migrationsforschung an der Humboldt-Universität zu Berlin; Direktor der Abteilung „Migration, Integration, Transnationalisierung“ am Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung) Isabel Schayani (Moderatorin ARD-„Weltspiegel“; Leiterin der Redaktion […]

Gerst: „Es ist ein großes Kompliment, dass ich die komplexeste Maschine, die die Menschheit je gebaut hat, leiten darf!“ / Deutscher Astronaut fliegt zur ISS& hat ZDF-Astro-Mainzel Conni an Bord (AUDIO)

Anmoderation: Wer hat noch nicht davon geträumt, einmal ins Weltall zu fliegen und die Welt von ganz weit oben zu sehen? Auch der deutsche Astronaut Alexander Gerst hatte als kleiner Junge diesen Wunsch. In wenigen Tagen erfüllt er sich für den 41-Jährigen bereits zum zweiten Mal. Denn Alexander Gerst ist Astronaut bei der Europäischen Weltraumagentur […]

WDR Programmschwerpunkt zu Sozialen Medien und Datenschutz: Fake News, Algorithmen und die Macht von Facebook

Das Netz ist ohne soziale Medien heute kaum vorstellbar. Milliarden Menschen nutzen Facebook und andere Plattformen, um sich mit Freunden zu verabreden, sich über aktuelle Themen zu informieren und darüber zu diskutieren. Doch der jüngste Facebook-Skandal und ein neues Datenschutzgesetz verunsichern viele Menschen. Der WDR blickt in einem Programmschwerpunkt im Fernsehen, im Radio und Online […]

„hart aber fair“ am Montag 14. Mai 2018, 21:00 Uhr, live aus Köln

Moderation: Frank Plasberg Das Thema: Wie kann das noch sein: Judenhass in Deutschland? Die Gäste: Melody Sucharewicz (Kommunikationsberaterin; ehemalige Sonderbotschafterin Israels) Lamya Kaddor (Islamwissenschaftlerin, Islamische Religionspädagogin, Publizistin) Dietmar Ossenberg (war viele Jahre ZDF-Studioleiter in Kairo, wo er auch heute noch lebt) Gil Ofarim (Musiker und Schauspieler) Uwe-Karsten Heye (Autor und Publizist; Vorstandsvorsitzender des Vereins „Gesicht […]

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de