Kategorie-Archiv für: Theater

Acht Inszenierungen für den IKARUS 2018 nominiert

Ausgewählt wurden: „Bremer Stadtmusikanten“ (Rike Schuberty; ab 4 Jahre), „Einmal Schneewittchen, bitte“ (Theater Zitadelle; ab 4 Jahre), „Magdeburg hieß früher Madagaskar“ (GRIPS Theater; ab 6 Jahre), „#BerlinBerlin“ (THEATER STRAHL; ab 14 Jahre) sowie „Beben“ (Parkaue – Junges Staatstheater Berlin; ab 15 Jahre). Zudem sind gleich drei Inszenierungen vom ATZE-Musiktheater dabei: „Die Hühneroper“ und, „Hans im […]

Rosenkranz und Kanonendonner

Historische Wahrheit und fromme Legende Seit dem Jahr 1927 führen Laiendarsteller das Heimatspiel auf. Tatsächlich wurde die Stadt 1641 von den Schweden angegriffen. Die Truppen zogen unvermutet ab, der Grund wurde nicht überliefert. Bald entstand die Legende: Die Muttergottes hatte die Gebete der Münnerstädter erhört. Sie fing die Kanonenkugeln auf, der Feind floh entsetzt vor […]

Wa(h)re Männer

Wo die Amazonen wohnen! Die Münchner Volkssängerbühne e.V. bringt nach Ihrem fulminanten Einstand letztes Jahr im Kleinen Theater Haar nun in Ihrer zweiten Spielzeit die Komödie (oder Männeralbtraumkomödie) „Wa(h)re Männer“ auf die Bühne: Die griechische Bergwelt, ein Stamm wilder, bayerischer Amazonen und ein großes Problem: ihr einziger Mann ist tot. Da muss schnellstmöglich ein Ersatz […]

Das Stück – Vier Motive und ein Todesfall

29.10.2017 – Am Wochenende vom 24. bis 26. November sorgen die Storytellers aus dem Ruhrgebiet erneut für Unterhaltung auf der Theaterbühne der Künstleroase Unperfekthaus. Das zweite Bühnenstück der Theatergruppe behandelt den Konflikt zwischen Kultur und Kommerz, weswegen das Projekt der Gruppe besonders am Herzen liegt. Mit „Das Stück – Vier Motive und ein Todesfall“ präsentieren […]

Biennale Sindelfingen – Kultur schreibt Geschichte

GEMCO errichtet eine flexible Tribüne für rund 300 Zuschauer für das Open Air Theater in Sindelfingen.

Everyman ein Stück aus der Tudor Zeit – Autor unbekannt

Englische und niederländische Sprachhistoriker stritten jahrzehntelang ob der Everyman vor dem Elckerlijc geschrieben wurde oder Elkerlijc das ältere Werk ist. Elkerlijc war ein sehr populäres und erfolgreiches Theaterstück im Mittelalter. Elkerlijc wie auch Everyman bedeutet „Jedermann“ und hatte im Mittelalter ein beliebtes moralisches Thema nämlich die Rechenschaft die ein Jeder über sein Leben ablegen muss. […]

Die Zukunft lügt vor uns

Drei Kabarettisten warnen: Freibier wird teurer!
Dresdens Kabarett-Theater DIE HERKULESKEULE lädt zur Sommer-Premiere am 25. und 26. Juni 2015, 19:30 Uhr

Die Deutsche Wiedervereinigung vor Gericht

Fünftes Rededuell „Wir reden uns um Kopf und Kragen“ der Sächsischen Landeszentrale für politische Bildung in der Herkuleskeule in Dresden
Zu Gerichtsverhandlung und Urteilsspruch ruft die Sächsische Landeszentrale für politische Bildung in ihrem fünften Rededuell „Wir reden uns um Kopf und Kragen“ am 1. April 2015, 19:30 Uhr in der Dresdner Herkuleskeule. Vor Gericht steht die Deutsche Wiedervereinigung. Die Anklage erhebt Psychologe Heiko Sill, Werner J. Patzelt f

ALLES AUSSER IRDISCH – extraterrestrische Bauchrednershow

Puppen-Comedy von einem anderen Stern.

SCHALLER & FRÄNDS

SCHALLER & FRÄNDS Dresdens Kabarett-Theater DIE HERKULESKEULE feiert am 9. März 2015 im Sarrasani-Trocadero-Zelt Wolfgang Schallers 45. Herkuleskeulen-Jubiläum

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de