Meldungen getagt als: kultur

NOZ: Peta nennt Urteil zu Affen-Selfie diskriminierend

Peta nennt Urteil zu Affen-Selfie ist diskriminierend Justiziar der Tierschutzorganisation: Urheberrechte für Tiere gesetzlich anerkennen Osnabrück. Nach der Niederlage vor einem US-Berufungsgericht im Rechtsstreit um die Urheberrechte für ein Affenselfie kritisiert die Tierschutzorganisation Peta das Urteil. In einem Gespräch mit der „Neuen Osnabrücker Zeitung“ (Mittwoch) nannte Justiziar Krishna Singh von Peta Deutschland die Entscheidung diskriminierend. […]

3sat und ZDF zeigen Filmüber „Die Brüder Humboldt und ihr Forum“ (FOTO)

Alexander und Wilhelm von Humboldt waren herausragende Persönlichkeiten, Forscher und Denker der Aufklärung. Doch warum sind die Brüder inspirierende Namensgeber des Humboldt Forums im Berliner Schloss? Dieser Frage geht Kulturjournalistin Carola Wedel in ihrem Film „Die Brüder Humboldt und ihr Forum. Impulse für den Dialog mit den Kulturen der Welt“ nach. 3sat, das Gemeinschaftsprogramm von […]

Doppelplatin-Hit, Pfälzer Mundart und Tigerente / SWR Fernsehen Familienfest mit Glasperlenspiel, Vanessa Mai, Chako Habekost u. a. / Sonntag, 9. September 2018, Speyer / Ticketvorverkauf ab 24. April (FOTO)

Zum Anfassen nah erleben Fans ihre Lieblingsstars selten. Deswegen sollten sich alle, die auf Glasperlenspiel, Wincent Weiss, Vanessa Mai, Cris Cosmo, Christian „Chako“ Habekost, Christoph Sonntag oder die Tigerente stehen, im Vorverkauf Karten sichern. Diese und weitere Stars sind beim SWR Fernsehen Familienfest am Sonntag, 9. September 2018, ab 12 Uhr rund um das Technik […]

WAZ: Bestsellerautor Schätzing: Auch Maschinen können kreativ sein

Bestsellerautor Frank Schätzing glaubt, dass auch Maschinen kreativ sein können. Schließlich habe auch „noch nie ein Mensch etwas geschaffen, was nicht in irgendeiner Weise auf der Kreativität anderer Menschen basierte. Klar haben Leute wie Van Gogh den Impressionismus erschaffen, etwas radikal Neues, aber selbst der Impressionismus basierte auf vorhandenen Eindrücken.“ Dies sagte der Bestsellerautor (60), […]

Berliner Zeitung: Leitartikel zur Berliner Volksbühne. Von Petra Kohse

In der Tat gab es eine Evaluierung der Berliner Theatersituation zuletzt 1991, als der damalige Kultursenator Volker Hassemer eine ost-westdeutsche Expertenrunde unter Mitwirkung des Theatergelehrten Ivan Nagel beauftragte, ein Gutachten zur Gesamtlage zu erstellen. Wenn heute unter Kultursenator Klaus Lederer davon die Rede ist, dass mit Interimsintendant Klaus Dörr etwas Zeit ins Land gehen darf, […]

50 Jahre Wittener Tage für neue Kammermusik

Fehler im System, folgenschwere Tippfehler und Versehen, die Veränderung bringen – bei den Wittener Tagen für neue Kammermusik geht es im Jubiläumsjahr um „produktive Fehler“: „Trial und Error sind Triebfedern für Entwicklung. Fehler sind gerade im Bereich der Neuen Musik unabdingbar, wo Risiko, Mut und Neugier eine so wichtige Rolle spielen“, erklärt Harry Vogt, künstlerischer […]

Der Tagesspiegel: Berliner Galerist König: Der deutsche Kunstmarkt ist nicht wettbewerbsfähig

Berlin – Der Berliner Galerist Johann König sieht die heimischen Galerien bedroht. „Momentan ist der deutsche Kunstmarkt international nicht wettbewerbsfähig. Das kann doch nicht sein, dass es für einen deutschen Sammler billiger ist, bei meinem Konkurrenten in New York ein Bild zu kaufen als bei mir!“, sagte er im Gespräch mit dem Tagesspiegel (Sonntagausgabe). https://www.tagesspiegel.de/weltspiegel/sonntag/galerist-johann-ko […]

NOZ: NOZ: Filmautoren Weisser und Allgaier: „Weit“ bleibt ohne Nachfolger

Filmautoren Weisser und Allgaier: „Weit“ bleibt ohne Nachfolger Dokumentation über dreieinhalbjährige Weltreise lockte 440.000 Besucher in die Kinos – Durchs Trampen zum Beruf gekommen Osnabrück. Die Freiburger Filmemacher Gwendolin Weisser (25) und Patrick Allgaier (34), deren Dokumentation „Weit“ über eine dreieinhalbjährige Weltreise völlig überraschend zu einem der erfolgreichsten deutschen Kino-Dokumentarfilme der letzten Jahre avanciert war, […]

Kölner Stadt-Anzeiger: Comedian Markus Maria Profitlich hat Parkinson – „Will Erkrankung nicht verbergen“

Comedian Markus Maria Profitlich (58) ist an Parkinson erkrankt. „Ich habe mich entschieden, von Anfang an offen damit umzugehen und will keine Energie damit verschwenden, die Erkrankung zu verbergen“, sagte er im Gespräch mit dem „Kölner Stadt-Anzeiger“ und der „Kölnischen Rundschau“ (Samstag-Ausgaben). „Ich bin in meiner Arbeit nicht eingeschränkt und bereite zur Zeit mein neues […]

Berliner Zeitung: „Ich will in Berlin spielen“. Die Schauspielerin Sophie Rois wechselt ans Deutsche Theater.

Die langjährige Volksbühnenschauspielerin Sophie Rois wechselt ins Ensemble des Deutschen Theaters, dies bestätigt sie in einem Interview mit der Berliner Zeitung (Wochenendausgabe). Ihren Einstand gibt sie im Herbst in einer Inszenierung von René Pollesch. Zu ihren Vertragsverhandlungen mit dem DT-Intendanten sagt Rois: „Ulrich Khuon hat mir das Angebot gemacht, ins Ensemble zu kommen. Und ich […]

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de