Meldungen getagt als: kultur

Stuttgarter Nachrichten: Kommentar zum Tode von Karl Lagerfeld

In seiner Heimat Deutschland wird sich die Trauer um Karl Lagerfeld wohl in Grenzen halten. Der König der Haute Couture wurde zuletzt in der hiesigen Öffentlichkeit verhöhnt. Er war für viele kaum mehr als eine bizarre Karikatur. Ein Fall für die Satire-Abteilung. Bei Mode denkt man in diesem Land zuerst an Heidi Klum, dann an […]

Literatur live mit Radioeins vom rbb: Siri Hustvedt, Hanya Yanagihara, Rocko Schamoni und Marion Brasch lesen in Berlin

Stars der Gegenwartsliteratur lesen aus ihren neuen Werken: Radioeins vom rbb setzt die erfolgreiche Veranstaltungsreihe im Haus des Rundfunks in Berlin fort. Das sind die Gäste: Marion Brasch: „Lieber woanders“ (28. Februar 2019), Hanya Yanagihara: „Das Volk der Bäume“ (8. März 2019 – Deutschlandpremiere – zugleich die einzige Lesung von Yanagihara in Deutschland), Rocko Schamoni: […]

Kölner Stadt-Anzeiger: KORREKTUR:Schauspieler des Lindenstraßen-„Fieslings“ Robert Engel wurde auf der Straße offen angefeindet – Bäckersfrau weigerte sich, Martin Armknecht Brötchen zu verkaufen

Schauspieler Martin Armknecht (56) blickt mit gemischten Gefühlen auf seine Zeit als Fiesling „Robert Engel“ in der ARD-Serie „Lindenstraße“ zurück. Nachdem er zusammen mit Georg Uecker 1990 einen schwulen Kuss in der Serie zeigte, wurde er offen angefeindet. „Die Leute sind auf der Straße übergriffig geworden, haben mich beschimpft: Du schwule Sau“, sagte er dem […]

Kölner Stadt-Anzeiger: Schauspieler des Lindenstraßen-„Fieslings“ Robert Engel wurde auf der Straße offen angefeindet/Bäckersfrau weigerte sich, Martin Armknecht Brötchen zu verkaufen

Schauspieler Martin Armknecht (56) blickt mit gemischten Gefühlen auf seine Zeit als Fiesling „Robert Engel“ in der ARD-Serie „Lindenstraße“ zurück. Nachdem er zusammen mit Georg Uecker 1987 den ersten schwulen Kuss in einer deutschen Serie zeigte, wurde er offen angefeindet. „Die Leute sind auf der Straße übergriffig geworden, haben mich beschimpft: Du schwule Sau“, sagte […]

Kölner Stadt-Anzeiger: Missbrauchsskandal von Lügde: Generalstaatsanwältin sieht kein strafrechtliches Fehlverhalten von Polizei und Jugendämtern

Die Generalstaatsanwältin von Hamm sieht keinen Grund, im Zusammenhang mit dem Missbrauchsskandal von Lügde gegen die mit dem Fall befassten Polizisten und Jugendamtsmitarbeiter vorzugehen. Das geht aus einem vertraulichen Bericht von NRW-Innenminister Herbert Reul (CDU) zu dem Vorgang hervor, der dem „Kölner Stadt-Anzeiger“ (Donnerstagausgabe) exklusiv vorliegt. Darin wird die Generalstaatsanwältin mit den Worten zitiert. „Nach […]

28 Kameraleute und Filmeditorinnen und -editoren für den DEUTSCHEN KAMERAPREIS 2019 nominiert

500 Produktionen hat die Jury unter dem Vorsitz der Filmeditorin und diesjährigen Jurypräsidentin Prof. Barbara Hennings gesichtet und bewertet. Jetzt stehen die Nominierungen fest. Insgesamt 28 Kamerafrauen und Kameramänner sowie Filmeditorinnen und Filmeditoren gehen ins Rennen um eine Auszeichnung für den renommiertesten Preis für Bildgestaltung in Film und Fernsehen im deutschsprachigen Raum. Die Preisträger des […]

Landeszeitung Lüneburg: Mehr Cicero täte uns gut Der Althistoriker Martin Jehne sieht die Robustheit der alten Römer im Umgang mit Schmähungen als vorbildlich an. Interview mit der Landeszeitung Lüneburg

Von Joachim Zießler Thüringens AfD-Chef Björn Höcke meint, die Bundeskanzlerin müsse „in der Zwangsjacke“ aus dem Kanzleramt entfernt werden, Parteikollege Peter Boehringer hat sie in einer E-Mail als „Dirne der Fremdmächte“ bezeichnet. Pegida-Anhänger attackieren sie als „Volksverräterin“. Wären die Senatoren in der römischen Republik über diese Beschimpfungen entsetzt gewesen? Prof. Martin Jehne: Sie wären nicht […]

Kölner Stadt-Anzeiger: Neuer Kölner City-Pfarrer stellt Ideen für Leuchtturmprojekte vor Dominik Meiering: Ansprüche an die Kirche nach wie vor groß – Mehr katholische Kita-Plätze gefordert – Klares Bekenntnis zur Ökumene

Der neue Leitende Pfarrer für Kölner City, Dominik Meiering, setzt auf pastorale, kulturelle und soziale Leuchtturmprojekte zur Erneuerung des kirchlichen Lebens in der Innenstadt. Als Ideen nannte der 49-Jährige alternative Gemeindeformen, ein „Netzwerk Spiritualität“ sowie neue Modelle der Gastfreundschaft. „Für unser Leben als Kirche gilt derzeit leider noch allzu oft, was kürzlich ein Gesprächspartner als […]

NOZ: Anna Schudt: Kochen ist wie Kunst

Anna Schudt: Kochen ist wie Kunst Schauspielerin schwärmt vom eigenen Risotto – Vegetarische Ernährung gehört der Vergangenheit an – Emmy-Statue steht neben dem Mixer Osnabrück. Schauspielerin Anna Schudt (44) liebt es, am Herd zu stehen. Der „Neuen Osnabrücker Zeitung“ sagte die Emmy-Preisträgerin: „Kochen ist ein total kreativer Prozess, den man eigentlich auf alle Bereiche des […]

Badische Zeitung: Neue Strukturen im Erzbistum: Es wird der Kirche guttun / Kommentar von Sebastian Kaiser

Die katholische Kirche befindet sich deutschlandweit in einem Schrumpfprozess. Das ist nichts Neues. Es verwundert auch nicht, dass das Erzbistum Freiburg nun die Konsequenzen zieht. Überraschend ist die Geschwindigkeit, mit der sich dieser Prozess vollzieht. Um die 40 Großpfarreien werden es ab 2030 in der Erzdiözese wohl sein. Mit der Volkskirche von früher – in […]

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de