Meldungen getagt als: gesellschaft

Ex-DSDS-Juror Thomas M. Stein im Experten-Podcast „FRAGEN WIR DOCH!“über Oliver Kalkofes Kritik an Castingshows: „Er hat sich über Daniel Küblböck lustig gemacht und zu seinem Image beigetragen!“

Der ehemalige Juror der RTL-Show „Deutschland sucht den Superstar“ und Küblböck-Förderer Thomas M. Stein weist Oliver Kalkofes Kritik am Umgang der Medien mit Daniel Küblböck zurück. In einem Interview mit Deutschlands Experten-Podcast „FRAGEN WIR DOCH!“ für 105–5 Spreeradio sagt Stein: „Sich als Comedian erst lustig machen und dann –Oh, oh– sagen, finde ich nicht angemessen.“ […]

exakt – So leben wir! 2018 / Bürgermeister in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen sind überwiegend parteilos

Folgender Text ist bei exakter Quellenangabe MDR freigegeben: Die Parteizugehörigkeit verliert im Bürgermeisteramt immer mehr an Bedeutung. Die überwiegende Mehrheit der gewählten Bürgermeister in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen gehört keiner Partei an. Das ergab eine Auswertung von Daten der Statistischen Landesämter für die Dokumentation „exakt – So leben wir! 2018“ (Mittwoch, 12.09.2018 ab 20:15 Uhr, […]

„Exakt – So leben wir!“: Ilmenauer, Dresdner und Radebeuler verschenken Online am meisten

Die Einwohner von Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen verhalten sich unterschiedlich beim Verschenken. Das ergab eine erstmalige Auswertung von eBay-Daten für die Dokumentation „Exakt – So leben wir!“ (MDR-Fernsehen am 5. September um 20.15 Uhr). Demnach verschenken grundsätzlich die Sachsen am meisten, gefolgt von den Thüringern. Ein Geschenkangebot pro 277 Einwohner gab es im betrachteten Zeitraum […]

phoenix tagesgespräch: Prof. Roland Wöller (CDU): „Wir brauchen eine klare Abgrenzung von Neonazis, Hooligans und gewaltbereiten Rechtsradikalen“

Der sächsische Innenminister Prof. Roland Wöller (CDU) hat Verständnis für den Großteil der Demonstranten von Chemnitz gezeigt und fordert zugleich eine klare Distanzierung von Gewalt. „Nicht alle, die auf die Straße gehen, sind Nazis. Entscheidend ist, dass man sich davon distanziert, wenn neben einem jemand den Hitlergruß zeigt. Wir brauchen eine klare Abgrenzung von Neonazis, […]

Heimat hat viele Gesichter – neues Web-Angebot „SWR Heimat“ (VIDEO)

Neues Web-Angebot porträtiert Menschen aus Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz / Start von SWR.de/heimat am Montag, 3. September 2018 Bei „SWR Heimat“ erzählen Menschen aus Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz – oft zufällig auf der Straße getroffen – von ihrem Alltag, ihrem Schicksal, ihren Leidenschaften, Wünschen und Ideen, ihren Freuden und ihren Sorgen. Die Geschichten sind sehr persönlich, mal […]

„ttt – titel thesen temperamente“ (WDR) am Sonntag, 26.August 2018, um 23:05 Uhr

Die geplante Themen: Obsession und Frustration „Scharfstellung“ beschreibt die sexuelle Revolution durch das Internet Das Eis und das Meer Zwei Fotografen – eine Mission: Mit Schönheit die Welt retten Der alltägliche Rassismus Aktuelle Entwicklungen und Statements in der „MeTwo“-Debatte Stolz und Scham Der Dokumentarfilm „Draußen“ erzählt vom Leben Obdachloser Neu im Pop-Olymp Die betörenden Lieder […]

Brandenburgs Linken-Fraktionschef Christoffers will sich linker Sammlungsbewegung nicht anschließen

Die von der Linkspolitikerin Sahra Wagenknecht geplante Sammlungsbewegung stößt im Brandenburger Landesverband auf Ablehnung. Der Vorsitzende der Linksfraktion im Brandenburger Landtag, Ralf Christoffers, will nicht in die von der Bundestagsfraktionschefin initiierte Bewegung eintreten. Die für September angekündigte Gründung einer parteiübergreifenden linken Gruppierung unter dem Titel „#aufstehen“ sei „nicht das richtige politische Instrument“ um das Ziel […]

Frank Schätzing, Miriam Meckel und künstliche Intelligenz: Radioeins vom rbb lädt zur Veranstaltung am 24. August ein

Radioeins vom rbb lädt am Freitag, 24. August 2018, um 20.00 Uhr zu einem spannenden Gespräch über das Zukunftsthema „Künstliche Intelligenz“ ein. Bestseller-Autor Frank Schätzing und die Publizistin Miriam Meckel sprechen über die Forschungen zur künstlichen Intelligenz im Silicon Valley sowie über die Grenzen des Machbaren und des Moralischen, die beide in ihren Werken ausloten. […]

Bundesgesundheitsministerium: Kliniken für Rückgang bei Organspenden mitverantwortlich / „Report Mainz“: Ministerium sieht „Schwachstellen“ und „Arbeitsverdichtung“ in Kliniken

Sperrfrist: 14.08.2018 05:05 Bitte beachten Sie, dass diese Meldung erst nach Ablauf der Sperrfrist zur Veröffentlichung freigegeben ist. Das Bundesgesundheitsministerium macht die Krankenhäuser mitverantwortlich für die geringe Zahl von Organspenden in Deutschland. Darüber berichtet das ARD-Politikmagazin „Report Mainz“ (Dienstag, 14. August, 21.45 Uhr im Ersten). Auf Anfrage teilte das Ministerium mit, u. a. „strukturelle und […]

Themen in „Report Mainz“ / Dienstag, 14. August 2018, 21:45 Uhr im Ersten

„Report Mainz“ bringt am Dienstag, 14. August 2018, um 21:45 Uhr im Ersten voraussichtlich folgende Beiträge: – Verspätungen und Flugausfälle – Wie unabhängig ist die Schlichtungsstelle für Fluggäste? – Warten auf Organspenden – Warum Kliniken Patienten im Stich lassen Moderation: Fritz Frey Bei Fragen wenden Sie sich bitte an „Report Mainz“, Tel. 06131 929 33351 […]

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de