Meldungen getagt als: kunst

Akademie Faber-Castell wird gemeinnützige GmbH

Seit 1. April 2021 geht die Akademie Faber-Castell institutionell einen neuen Weg: als eigenständige, gemeinnützige GmbH und unter dem Dach der Faber-Castell AG. Damit kommt die Akademie ihrem Ziel wieder einen Schritt näher, im deutschsprachigen Raum eines der wichtigen, anerkannten Kompetenzzentren für die Kreativberufe darzustellen. Möglich machen dies die in den vergangenen Jahren stark ausgeweiteten […]

„KiKA LIVE“ im April: Promis, Musik, Games, DIYs und Frühlingsgefühle / Regrowing, Zocken, Livesession mit Loi und Fotokunst von Influencer Younes Zarou

Im April stimmt sich das Moderationsduo Jess und Ben auf den Frühling ein – auf dem Fußballplatz, Reiterhof oder im eigenen kleinen Regrowing-Garten. Außerdem testet Jess ihre Gaming-Skills, lernt Fußball-Tricks von Gianna Zachan und trifft Singer-Songwriterin Leonie Greiner. Kreativ wird es bei Ben, er taucht in die Welt des Fotokunst-Influencers Younes Zarou ein und wird […]

NPN-STEPPING OUT: Weitere 4,5 Millionen Euro für die Förderung künstlerischer Projekte im öffentlichen Raum

Gute Neuigkeiten für JOINT ADVENTURES – Walter Heun: das Förderprogramm NPN-STEPPING OUT erhält im Rahmen von NEUSTART KULTUR der Beauftragten der Bunderegierung für Kultur und Medien (BKM) eine dringend notwendige Mittelerhöhung im laufenden Budget. In Form eines persönlichen Briefes kündigte Kulturstaatsministerin Prof. Monika Grütters die Verlängerung der drei Förderprogramme der Nothilfe Tanz im Rahmen von […]

Gilberto Gil erhält Ehrendoktorwürde am Berklee Campus in Valencia, Spanien

Der Präsident von Berklee, Roger H. Brown, wird dem brasilianischen Multiinstrumentalisten, Sänger und Songwriter Gilberto Gil bei der Eröffnungsfeier von Berklee Valencia am Montag, dem 5. Juli 2021, die Ehrendoktorwürde verleihen. Als zweifacher Grammy-Gewinner und siebenfacher Latin-Grammy-Gewinner wird Gil für seine außergewöhnlichen beruflichen Leistungen und den Einfluss seiner kreativen Arbeit und seines sozialen und politischen […]

Wo springt die Zeit wohl hin? – Aktuelle Gedanken in klassischem Rhythmus

Die kurzweilig geschriebenen, oft zum Schmunzeln und Nachdenken anregenden Gedichte beleuchten die Themenspektren Natur, Besinnliches und Humor aus einer für die Leser überraschenden, häufig augenzwinkernden Perspektive. Allen Gedichten liegt neben manch unerwarteter Wende eine ausgesprochen positive, konstruktive und humorvolle Gedankenwelt zugrunde, so dass auch der Spaß für die Leser nicht zu kurz kommt. Zusätzlich wird […]

WK Wertkontor profitiert mit den kostbaren Faksimiles vom Vintage-Trend – wie die Erfahrungen der Vertriebsmitarbeiter belegen

Durch den anhaltenden Trend, Altüberliefertes zu dekonstruieren, daran Änderungen vorzunehmen und so etwas Neues, Wertvolles zu schaffen, profitiert die WK Wertkontor GmbH mit ihren Faksimile-Ausgaben nachweislich. Kunst aus vorherigen Jahrhunderten in neue Zusammenhänge und in ein neues Licht zu tauchen, ist, vom Vintage-Look abgeleitet und den Erfahrungen der Außendienstmitarbeiter der WK Wertkontor GmbH folgend, ein […]

Vom Tatort bis zu den lieben Schnecken – Wahre Geschichten, wie das Leben sie schreibt

Nach dem Corona-Lockdown im Jahr 2020 begann Ursina Müller mit dem Schreiben. Sie erzählt in diesem ersten Band Geschichten aus ihrem Leben, die alle wahr sind. Inspiriert wurde sie von den Liedern von Mani Matter. Sie begann ihre einmaligen und witzigen Lebensgeschichten in Reimform fest zu halten. Sie schreibt mit viel Enthusiasmus und Liebe zu […]

Archivfund: Werner Haftmann, Mitgründer der Documenta, war Mitglied der SA

Einer der wichtigsten Kunsthistoriker der Bundesrepublik, Werner Haftmann, war seit 1933 in die Sturmabteilung (SA) organisiert, berichtet die Wochenzeitung DIE ZEIT in ihrer jüngsten Ausgabe. Bei Nachforschungen in den Archiven der Humboldt-Universität stießen die Autoren Heinz Bude und Karin Wieland auf eine Studienkarte des späteren Mitgründers der Documenta in Kassel. Dort gibt Haftmann an, seit […]

„Ein Jahr Kultur trotz Corona“ Themenschwerpunkt im NDR: Radio, Fernsehen und online ab dem 11. März

Der erste Lockdown jährt sich am 13. März zum ersten Mal. Seit diesem Tag gab es keine öffentlichen Kulturveranstaltungen mehr, stattdessen leere Opernhäuser und Theater, Museen, Galerien und Kunsthäuser, Clubs und Kinos. Zwar gab es auch für die Kunst- und Kulturszene im Sommer wieder Lockerungen, aber mit erheblichen Einschränkungen und im November 2020 ging es […]

rbbexklusiv / EIL: Erste Häuser auf der Museumsinsel öffnen am 16. März

Die ersten Häuser auf der Berliner Museumsinsel öffnen am 16. März. Das hat Inforadio vom rbb aus Kreisen der Stiftung Preußischer Kulturbesitz erfahren. Demnach werden unter Einhaltung aller Sicherheitsstandards und Kontaktverfolgung Zeitfenstertickets herausgegeben, die online zu buchen sind. Das gelte für die Alte Nationalgalerie, die James Simon Galerie, das Pergamonmuseum und das Pergamon-Panorama sowie das […]

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de