Meldungen getagt als: auszeichnung

Bayerischer Filmpreis für NDR Kino-Koproduktion „Überflieger – Kleine Vögel, großes Geklapper“

Die NDR Kino-Koproduktion „Überflieger – Kleine Vögel, großes Geklapper“ der Regisseure Toby Genkel und Reza Memari ist am Freitag, 19. Januar, als „Bester Jugendfilm“ mit dem 39. Bayerischen Filmpreis ausgezeichnet worden. Der rührende Animationsfilm um den Spatz Richard, der in einer Storchenfamilie aufwächst, ist eine internationale Koproduktion unter Beteiligung des NDR. NDR Intendant Lutz Marmor: […]

GRIESSNOCKERLAFFÄRE: Bayerischer Filmpreis für Produzentin Kerstin Schmidbauer

Constantin Film gratuliert ganz herzlich: Produzentin Kerstin Schmidbauer wurden am Abend bei der feierlichen Preisverleihung im Münchner Prinzregententheater mit dem Bayerischen Filmpreis ausgezeichnet. Kerstin Schmidbauer erhielt den Produzentenpreis für GRIESSNOCKERLAFFÄRE, den vierten Film der Kultreihe um den niederbayerischen Dorfpolizisten Franz Eberhofer, nach den erfolgreichen Romanen von Rita Falk. In der Begründung der Jury heißt es: […]

Bayerischer Filmpreis für FACK JU GÖHTE 3

Constantin Film gratuliert ganz herzlich: FACK JU GÖHTE 3 wurde am Abend bei der feierlichen Preisverleihung im Münchner Prinzregententheater mit dem Bayerischen Filmpreis ausgezeichnet. FACK JU GÖHTE 3 erhielt dabei den begehrten Publikumspreis. Der erfolgreichste Kinofilm des Jahres 2017 (aktuell 6,1 Mio. Zuschauer) bekam bei der Zuschauerabstimmung von BR kinokino und HR1 die meisten Stimmen. […]

Gleich zwei KiKA-Formate für den Grimme-Preis nominiert / „ICH bin ICH“ (KiKA/rbb/hr/ZDF) und „Timster“ (KiKA/rbb/NDR)

Das Grimme-Institut gab die Nominierungen für den 54. Grimme-Preis 2018 bekannt. Auch von KiKA gehen gleich zwei Formate ins Rennen: Die Koproduktion von KiKA, rbb, hr und ZDF „ICH bin ICH“ sowie die Folge „Brickfilm“ des Medienmagazins „Timster“, gemeinschaftlich produziert von KiKA, rbb und NDR, sind unter den Auserwählten in der Kategorie „Kinder & Jugend“. […]

Hans-Rosenthal-Ehrenpreis 2018 geht an Jan Josef Liefers

Jan Josef Liefers erhält 2018 den mit 10.000 Euro dotierten Hans-Rosenthal-Ehrenpreis für sein großes soziales und humanitäres Engagement. Die Auszeichnung wird am Samstag, 3. März 2018, im Rahmen der 19. Hans-Rosenthal-Gala in der Jugendstil-Festhalle in Landau in der Pfalz verliehen. Mit einstimmigem Votum entschied sich die Jury in diesem Jahr für den Schauspieler, Musiker, Regisseur […]

GOLDENE KAMERA 2018: Die Nominierten für den „Besten deutschen Fernsehfilm“ und die Favoriten für die Publikumswahl stehen fest

Die Jury der GOLDENEN KAMERA (in diesem Jahr u.a. bestehend aus Dunja Hayali, Emilia Schüle, Quirin Berg, Michael Mittermeier, Joachim Król sowie den FUNKE-Chefredakteuren Christian Hellmann und Jörg Quoos) hat für die Kategorie „Bester deutscher Fernsehfilm“ eine Komödie, einen Krimi und einen Psychothriller nominiert. – „Angst: Der Feind in meinem Haus“ (ZDF, Regie: Thomas Berger) […]

rbb ist acht Mal für den Grimme-Preis 2018 nominiert (Um Zitat von rbb-Intendantin Patricia Schlesinger ergänzte Fassung der Meldung vom 17.1, 13.01 Uhr)

Der Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb) geht mit acht Produktionen ins Rennen um einen der renommierten Grimme-Preise 2018. Das gab die Nominierungskommission des Fernsehpreises am Mittwoch (17.01.) bekannt. In der Kategorie „Fiktion“ hat „Der König von Berlin“ Chancen auf eine Auszeichnung, eine skurril-charmante Krimikomödie, basierend auf dem gleichnamigen Roman von Horst Evers. Gleich vier Dokumentationen von und […]

„Coldhaven“ von SWR2 ist „Hörspiel des Jahres 2017“ (FOTO)

Auszeichnung für Hörspiel von John Burnside mit Corinna Harfouch u. a. / Preisverleihung am 24. Februar im Literaturhaus Frankfurt Die unabhängige Kritiker-Jury der Deutschen Akademie der Darstellenden Künste hat das SWR2 Hörspiel „Coldhaven“ von John Burnside zum „Hörspiel des Jahres 2017“ gewählt. Im Mittelpunkt des Stücks steht das Verschwinden zweier Jugendlicher im fiktiven schottischen Dorf […]

Fünf MDR-(Ko)Produktionen für Grimme-Preis nominiert

Der Mitteldeutsche Rundfunk ist erneut mit Eigen- und Koproduktionen für den Grimme-Preis nominiert. Dies hat das Grimme-Institut mit Sitz in Marl heute bekannt gegeben. Die besten Produktionen werden am 13. April mit dem Grimme-Preis 2018 – dem renommiertesten deutschen Fernsehpreis – geehrt. Der MDR kann sich auch in diesem Jahr über Grimme-Preis-Nominierungen freuen. Nominiert sind […]

rbb ist acht Mal für den Grimme-Preis 2018 nominiert (Um weitere Nominierungen ergänzte Fassung der Meldung vom 17.1, 11.23 Uhr)

Berlin (ots) – Der Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb) geht mit acht Produktionen ins Rennen um einen der renommierten Grimme-Preise 2018. Das gab die Nominierungskommission des Fernsehpreises am Mittwoch (17.01.) bekannt. In der Kategorie „Fiktion“ hat „Der König von Berlin“ Chancen auf eine Auszeichnung, eine skurril-charmante Krimikomödie, basierend auf dem gleichnamigen Roman von Horst Evers. Gleich vier […]

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de