Meldungen getagt als: auszeichnung

Deutscher Podcast Preis:Über 30 Prozent mehr Einreichungen, neue Kategorie „Independent“ und Startschuss für Publikumsvoting

Mit insgesamt rund 950 Einreichungen in sieben Kategorien erzielt die Bewerbungsphase in diesem Jahr einen deutlichen Zuwachs. Im zweiten Jahr in Folge erfreut sich der Deutsche Podcast Preis damit steigender Beliebtheit unter den Podcaster*innen. In diesem Jahr konnten die Teilnehmer*innen zum ersten Mal Werke in der Kategorie „Bester Independent Podcast“ einreichen. Damit kommt der Deutsche […]

Nova Innovation Award der deutschen Zeitungen 2021 ausgeschrieben

Unter dem Motto „Innovationen brauchen eine Bühne“ schreibt der Bundesverband Digitalpublisher und Zeitungsverleger (BDZV) zum fünften Mal den Innovation Award der deutschen Zeitungen aus. Bewerbungen müssen bis zum 18. Mai 2021 eingereicht werden. Der Award würdigt innovative Leistungen auf allen Feldern – für die lesende Zielgruppe, für Werbekunden oder für das Neugeschäft von Verlagen. Der […]

Doppelte Oscar-Nominierung für Doku „Kollektiv“ mit MDR-Beteiligung

AKTUALISIERUNG: Neue Sendezeit: TV-Ausstrahlung am 16. März, um 22.10 Uhr im MDR-Fernsehen! Der Dokumentarfilm „Kollektiv – Korruption tötet“, an dem der MDR beteiligt war, ist gleich in zwei Kategorien („Bester fremdsprachiger Film“ und „Bester Dokumentarfilm“ für die diesjährige Oscar-Verleihung am 25. April nominiert. „Kollektiv“ ist ein explosiver wie eindrücklicher Dokumentarfilm über Lügen und tödliche Korruption […]

Doppelte Oscar-Nominierung für Doku „Kollektiv“ mit MDR-Beteiligung

Der Dokumentarfilm „Kollektiv – Korruption tötet“, an dem der MDR beteiligt war, ist gleich in zwei Kategorien („Bester fremdsprachiger Film“ und „Bester Dokumentarfilm“) für die diesjährige Oscar-Verleihung am 25. April nominiert. „Kollektiv“ ist ein explosiver wie eindrücklicher Dokumentarfilm über Lügen und tödliche Korruption nach einem Brand in einem Bukarester Nachtclub. Der Film ist in der […]

Einreichschluss für Ulrich Wickert Preis für Kinderrechte: 31. März 2021 / Journalistenpreis ehrt Reportagen und Features zum Thema Kinderrechte

Für den Ulrich Wickert Preis für Kinderrechte 2021 können noch bis zum 31. März Reportagen und Features eingereicht werden, die beispielhaft auf die Situation von Kindern in Entwicklungsländern oder Deutschland aufmerksam machen. Die unabhängige Jury verleiht darüber hinaus den Peter Scholl-Latour Preis für die Berichterstattung über das Leid von Menschen in Krisen- und Konfliktgebieten. Der […]

13 NDR Produktionen und NDR Koproduktionen für den Grimme-Preis 2021 nominiert

In diesem Jahr sind 13 NDR Produktionen und Koproduktionen für den renommierten Fernsehpreis vorgeschlagen. Das Grimme-Institut hat am Dienstag, 2. März, insgesamt 69 Nominierungen in vier Kategorien bekannt gegeben. In der Kategorie „Information & Kultur“ ist der NDR mit acht Nominierungen vertreten und in der Kategorie „Kinder & Jugend“ mit drei. In der Kategorie „Unterhaltung“ […]

Grimme Preis 2021: ARD geht mit 42 Nominierungen ins Rennen

Von den 69 Produktionen und Einzelleistungen, die für den 57. Grimme Preis nominiert wurden, gehen allein 36 Nominierungen plus drei Nominierungen „Spezial“ und weitere drei für „Besondere journalistische Leistungen“ an die ARD. 11 ARD Ko-Produktionen sind in der Kategorie Fiktion nominiert. Die Nominierten sind: 2 Minuten (Saxonia Media Filmproduktion für MDR, Buch/Regie: Lisa Miller) Das […]

Schülerzeitungswettbewerb der Länder: BDZV prämiert „Schülerexpress Online“ aus Nienstädt

Die Online-Redaktion der Grundschule Nienstädt (Niedersachsen) gewinnt den Sonderpreis „Ideen. Umsetzen.“, den der Bundesverband Digitalpublisher und Zeitungsverleger (BDZV) im Rahmen des Schülerzeitungswettbewerbs der Länder ausgeschrieben hat. Den jungen Reporterinnen und Reportern des „Schülerexpress Online“ (https://schuelerexpress.com/) sei es trotz Homeschooling und Gruppenunterricht mit ihrem außergewöhnlichen und innovativen Einsatz gelungen, ein breites und unterhaltsames Informationsangebot für ihre […]

„Karikaturenpreis der deutschen Zeitungen“ für Mario Lars / Fotopreis der Landesvertretung Rheinland-Pfalz für Christian Mang

Mario Lars ist der Gewinner des vom Bundesverband Digitalpublisher und Zeitungsverleger (BDZV) ausgeschriebenen „Karikaturenpreises der deutschen Zeitungen“. Gewürdigt wird eine Arbeit, die in der „taz – die Tageszeitung“ (Berlin) erschienen ist. Sie feiert Monate vor einer ähnlich angelegten TV-Kampagne der Bundesregierung die Sofakartoffel als wirkungsvollste Maßnahme gegen die Ausbreitung des Coronavirus: Nichtstun rettet Leben! Die […]

31. DEUTSCHER KAMERAPREIS: Trotz Corona-Jahr hohe Anzahl an Einreichungen

Beim Wettbewerb zum 31. DEUTSCHEN KAMERAPREIS gab es trotz eines Corona-bedingt schwierigen Jahres für Film- und Fernsehproduktionen eine hohe Zahl an Einreichungen. Insgesamt gingen 455 Beiträge von Bildgestalter*innen und Editor*innen in sieben Kategorien ein – im vergangenen Jahr lag die Anzahl der Einreichungen bei 433. Erstmals in der Geschichte des Preises fand das gesamte Anmeldeverfahren […]

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de