Meldungen getagt als: werbung

AS&S Radioübernimmt die Vermarktung von Klassik Radio

In der Audiowelt hat Klassik Radio ein herausragendes Profil und mit über 6 Mio. Hörern deutschlandweit (Weitester Hörerkreis) einen großen Nutzerstamm. Das eröffnet auch dem Werbemarkt vielversprechende Möglichkeiten. In der Vermarktung seines Angebots geht die börsennotierte Radiogesellschaft daher nun einen neuen Weg. Ab 1.1.2019 wird AS&S Radio den Sender im Rahmen seiner nationalen Kombivermarktung in […]

Smaato-Zahlen belegen: User-Engagement bei mobiler In-Game-Werbungübertrifft andere mobile Apps um das Dreifache

Hohe Click-Through-Raten verdeutlichen zunehmenden Erfolg von Rewarded Ads Werben in mobilen Gaming Apps lohnt sich. Smaato, die führende globale Real-Time Advertising Platform für mobile Publisher und App-Entwickler, hat das neue internationale White Paper „The Mobile Games Playbook – Advertiser–s Guide to Leveling Up In-App Campaigns“ veröffentlicht, aus dem hervorgeht, dass die In-Game-Click-Through-Raten im Zeitraum von […]

104.6 RTL Nummer 1 in Berlin – mitüberwältigendem Hörerzuwachs

104.6 RTL – Berlins Hitradio ist der meistgehörte Radiosender Berlins und gewinnt in allen relevanten Zielgruppen Hörer dazu. In Berlin erreicht der Sender über 16 Prozent mehr Hörer (Gesamt, 14+, Durchschnittsstunde, Mo-Fr). Im Gesamtmarkt sind es rund 30 Prozent, hier schalten jetzt stündlich 144.000 Hörer 104.6 RTL ein (Gesamt, 14+, Durchschnittsstunde, Mo-Fr). In der wichtigen […]

ma Audio 2018 II / AS&S Radio-Kombis bauen ihre starke Marktposition weiter aus

Das Vermarktungsangebot von AS&S Radio hat sich bei der ma Audio 2018 II kraftvoll weiterentwickelt. 4,61 Mio. Hörer bei der AS&S Radio Deutschland-Kombi bedeuten in der Zielgruppe 14/49 ein Plus von 2,3 % (ma 2018 Audio II/ma 2017 Radio II Update). Als Vermarkter AS&S Radio gesamt kann sich der Public-Private-Vermarkter mit einem Zuwachs von 166.000 […]

Leseranalyse zeigt: Die Bild-Zeitung ist kein Abbild der Gesellschaft mehr / Bild erreichtüberwiegend mittelalte Männer ohne Abitur

Die Bild-Zeitung erreicht nicht mehr alle Bevölkerungsteile gleichermaßen. Das zeigt eine Leseranalyse des Medienmagazins journalist. Zwar hat die Bild-Zeitung nach wie vor den Anspruch, für das gesamte Volk zu sprechen. Tatsächlich erreicht sie heute überwiegend mittelalte Männer ohne Abitur, wie das Medienmagazin journalist in seiner Juli-Ausgabe aufzeigt. Die stark wachsende Gruppe der formal gut und […]

PwC-Studie: Nutzern ist kostenloses Medienangebot wichtiger als Datenschutz

PwC-Umfrage zur Mediennutzung: Glaube an Wahrheitsgehalt von Medien sinkt / Nur 18 Prozent der Befragten vertrauen Facebook / Datenweitergabe finden vier von zehn Nutzern unproblematisch Die Bundesbürger misstrauen den Medien. Das gilt insbesondere für die sozialen Netzwerke. Nur 18 Prozent trauen Facebook. Das belegt eine repräsentative Umfrage der Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft PwC unter 1.000 Bundesbürgern. […]

Studie „Anzeigenblatt Qualität“ belegt die starke Wirkung von lokaler Werbung in einem redaktionellen Umfeld

Werbung in Anzeigenblättern kommt im direkten Vergleich zu anderen Medien besser bei den Menschen an. Gegenüber dem Internet wird Werbung im Anzeigenblatt sogar fast doppelt so häufig als nützlich, informativ und interessant wahrgenommen. Das geht aus den neuesten Daten der Studie „Anzeigenblatt Qualität“ des Bundesverbandes Deutscher Anzeigenblätter (BVDA) hervor, die nun als informativ aufbereitete Broschüre […]

Douglas-Chefin Tina Müller distanziert sich von „Rabattschlachten“ in der Kosmetikbranche

Die Chefin des Kosmetikkonzerns Douglas, Tina Müller, hat angekündigt, sich von den „Rabattschlachten“ in der Branche stärker zu distanzieren. Das erklärte die Marketingexpertin in einem Interview mit der Juli-Ausgabe des Hamburger Magazins –Markenartikel– (New Business Verlag). „Unsere Preise müssen dauerhaft wettbewerbsfähig sein.“ Deshalb habe Douglas sich entschlossen, „die Rabattaktionen zurückzufahren“, sagte Müller. Gleichzeitig spricht sie […]

DSGVO entschärfen, E-Privacy-Verordnung stoppen / Kongress Zeitung Digital 2018: BDZV-Vizepräsident Thomas Düffert fordert faire Rahmenbedingungen für digitalen Journalismus

„Ohne Daten keine Werbung, ohne Werbung kein Journalismus und ohne Journalismus keine echte Demokratie. Wir müssen uns als Verlage gemeinsam und mit aller Kraft dafür einsetzen, dass der Irrsinn namens DSGVO entschärft und dass der Wahnsinn namens E-Privacy-Verordnung gestoppt wird.“ Das sagte Thomas Düffert, Vizepräsident des Bundesverbands Deutscher Zeitungsverleger (BDZV) und Vorsitzender der Konzerngeschäftsführung der […]

RTL II-Sozialreportagen weiterhin auf derÜberholspur

„Hartes Deutschland – Leben im Brennpunkt“ mit 12,2 % MA (14-49) und 15,6 % MA (14-29) – Starke Daytime mit „Hartz und herzlich – Tag für Tag Benz-Baracken“ – RTL II-Tagesmarktanteil von 9,1 % – Bester Donnerstag seit 2013 Die RTL II-Reportage „Hartes Deutschland – Leben im Brennpunkt“ erzielte in der Primetime am gestrigen Donnerstag […]

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de