Meldungen getagt als: wirtschaft

phoenix Runde: Deutschland im Warenkorb? – Chinas Shoppingtour – Donnerstag, 24. Mai 2018, 22:15 Uhr

Made in China. Ein Label mit zweifelhaftem Ruf. Es stand lange eher für Billigprodukte oder sogar Plagiate als für Qualität. Das soll sich ändern. Peking hat das Ziel ausgegeben, bis 2025 in vielen technologischen und industriellen Bereichen Weltmarktführer zu sein. Deswegen investiert China in Schlüsselindustrien, also auch in deutsche Firmen wie Daimler oder den Roboterhersteller […]

Trotz EU-Sanktionen: Kaufen russische Oligarchen millionenschwere Immobilien in Deutschland? / Plusminus am 16.05.2018, 21:45 Uhr, das Erste

Trotz EU-Sanktionen werden über Tarnnetzwerke offenbar heimlich Immobilien in Deutschland von einem russischen Oligarchen erworben. Diesen Verdacht legen gemeinsame Recherchen von SWR und der Berliner Zeitung nahe, die Eigentumsstrukturen von Käufern von Topimmobilien in deutschen Großstädten analysiert haben. Im Zentrum der Recherche vom SWR und Berliner Zeitung standen u. a. das Opernpalais in München, Hamburgs […]

Radioeins Podcast „Politricks“ mit Pierre Baigorry (Peter Fox): Neue Folge „Effektiver Altruismus“ ab 30. April online (FOTO)

Pierre Baigorry (Peter Fox) geht mit seinem Podcast „Politricks“ auf Radioeins vom rbb in die dritte Runde. Die neue Folge zum Thema „Effektiver Altruismus“ ist ab Montag, 30. April 2018, 10.00 Uhr, online. Pierre Baigorry setzt sich darin mit der Philosophie der Effektiven Altruisten auseinander, einer jungen sozialen Bewegung aus den 2010er Jahren, die das […]

Atomschmuggel und mehr: neue ZDFinfo-Dokus am Tschernobyl-Jahrestag (FOTO)

Die Angst vor einem nuklearen Terroranschlag treibt weltweit Ermittler und Wissenschaftler zu einem Wettlauf mit international agierenden Atomschmugglern. Das zeigt am Jahrestag der Nuklearkatastrophe von Tschernobyl am Donnerstag, 26. April 2018, die „Frontal 21“-Dokumentation „Kampf gegen Atomschmuggler – Terrorgefahr durch schmutzige Bomben“ in ZDFinfo um 20.15 Uhr. Und um 23.45 Uhr erkundet „Frontal 21“-Autor Joachim […]

Glanzvoller Mediengipfel des Verbandes der Zeitschriftenverlage in München (VZB)

Waltraut von Mengden, Erste Vorsitzende, VZB und Anina Veigel, VZB-Geschäftsführerin, begrüßten am 19. April 2018 den Ministerpräsidenten Dr. Markus Söder und 200 hochkarätige Gäste. Die prominent besetzte Veranstaltung zum 70. Geburtstag des VZB fand unter dem Motto „Mit Visionen eine erfolgreiche Zukunft gestalten“ statt. Mut, Leidenschaft, Überzeugung und Ideenreichtum zeichnen die Zeitschriftenverlage seit jeher aus. […]

Gleichstellung im Job: „plan b“ im ZDFüber „Karrierechancen für alle“ (FOTO)

Jobsharing, gleiche Bezahlung für Mann und Frau, gemischte Teams im Betrieb – „plan b“ beleuchtet am Samstag, 21. April 2018, 17.35 Uhr im ZDF, unterschiedliche Konzepte, wie Gleichstellung am Arbeitsplatz gelingen kann. Insa Onkens Film „Gleich, gleicher, Gleichberechtigung – Karrierechancen für alle“ zeigt unter anderem, dass Jobsharing von Mann und Frau auch in Leitungspositionen funktionieren […]

„Ausländer rein?“: ZDFzoom über den Streit ums Einwanderungsgesetz (FOTO)

Deutschland hat ein Fachkräfteproblem. Abhilfe sollen Einwanderer schaffen, darin sind sich die Koalitionsparteien einig. Doch darüber, wie der Zuzug geregelt werden soll, herrscht Streit. Am Mittwoch, 4. April 2018, 22.45 Uhr, beleuchtet „ZDFzoom“ in „Ausländer rein? – Der Streit ums Einwanderungsgesetz“ die aktuelle Debatte. Denn im Koalitionsvertrag stehen unter der Überschrift „Erwerbs-Migration“ kaum mehr als […]

3sat: Wie viel Macht haben Lobbyisten? Gert Scobel diskutiert in „scobel“

Donnerstag, 29. März, 21.00 Uhr, 3sat Erstausstrahlung Über Strukturen, Mechanismen und Gefahren des Lobbyismus diskutiert Gert Scobel mit seinen Gästen am Donnerstag, 29. März 2018, 21.00 Uhr, in „scobel – Die Macht der Lobbyisten“ (Erstausstrahlung). In Vorständen von Unternehmen sitzen oft Politiker, die kein politisches Mandat mehr haben. Doch mit ihren Kontakten und ihrer Vernetzung […]

phoenix Im Dialog: Alfred Schier im Gespräch mit Hans-Werner Sinn – Freitag, 23. März 2018, 18.00 Uhr

Der renommierte Ökonom Hans-Werner Sinn, dem oft das Etikett „neoliberal“ angeheftet wird, bekennt sich „Im Dialog“ mit Alfred Schier zu sozialdemokratischen Grundwerten. Ihn habe der Gerechtigkeitsgedanke fasziniert, das Los der kleinen Leute, „zu denen wir ja selber gehörten“, erklärt Sinn, der in seiner Jugend SPD-Mitglied und bei den Falken, einer sozialistischen Jugendorganisation, aktiv war. „Meine […]

ZDF-Magazin „Frontal 21“: Die Tricks der Fleischpanscher – Wie aus Wasser Wurst wird / Renate Künast (B–90/ Die Grünen): „Panscherei ist Betrug am Geldbeutel“ (FOTO)

Industriell hergestellte Fleisch- und Wurstwaren können mit Proteinen aus Schlachtabfällen gepanscht, gestreckt und gefärbt werden, ohne dass dies bei Lebensmittelkontrollen auffällt. Das ergeben Recherchen des ZDF-Magazins „Frontal 21“. Durch den Zusatz bestimmter Proteine kann dem Fleisch oder der Wurst mehr Wasser als üblich zugesetzt werden. Die dann deutlich schwereren Produkte lassen sich teurer verkaufen. Armin […]

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de