Meldungen getagt als: theater

VBW-Theater gehen mit COVID-19-Präventionskonzept in die Umsetzungsphase

„CATS“ startete mit Probedurchläufen für Wiederaufnahme im Herbst Wien, 5. Juli 2020: Im Ronacher fanden Freitag und Samstag vor einem geladenen Publikum zwei Probedurchläufe von CATS statt, mit denen das eigens von den Vereinigten Bühnen Wien erarbeitete COVID-19-Präventionskonzept nun in Umsetzungsphase ging. Während weltweit immer noch fast alle Theater und Musicalhäuser COVID-19-bedingt geschlossen bleiben müssen, […]

WAZ: „Mondpalast“-Besitzer Stratmann macht Schulden, damit sein Theaterüberlebt

Mondpalast-Prinzipal Christian Stratmann macht erstmals in der Geschichte des Wanne-Eickeler Komödientheaters Schulden, um das Haus vor dem Aus zu bewahren. In einem Gespräch mit der Westdeutschen Allgemeinen Zeitung (Samstagausgabe) räumte er ein, angesichts der Corona-Krise zunächst über eine endgültige Schließung nachgedacht zu haben. „Ich hätte aus meiner Altersversorgung eine Summe entnehmen können, um das Theater […]

„Vertell doch mal!“: Das sind die Siegerinnen und Sieger des niederdeutschen Schreibwettbewerbs 2020

„Schreib´etwas zum Thema –Fief vör twölf– (–Fünf vor zwölf–)“! So lautete der Aufruf zum 32. niederdeutschen „Vertell doch mal!“-Wettbewerb. Die fünf besten Geschichten hat eine Jury ausgesucht – insgesamt waren rund 1000 plattdeutsche Geschichten eingesandt worden. Die Siegerinnen und Sieger werden am Freitag, 5. Juni, um 19.00 Uhr in einer virtuellen Feier auf http://www.NDR.de/vertell und […]

Trotz Corona: Konzerthäuser an der Ruhr offenbar kurz vor der Öffnung

Die großen Konzerthäuser an der Ruhr bereiten sich offenbar auf eine Öffnung noch in dieser Saison vor. Nach Informationen der Westdeutschen Allgemeinen Zeitung (WAZ, Mittwochausgabe) wollen sowohl Essens Philharmonie als auch das Dortmunder Konzerthaus und Bochums Musikforum den Betrieb bereits Anfang Juni wieder aufnehmen. Der Ehrgeiz der Intendanten, dem Publikum so schnell wie möglich wieder […]

Kreative Wege aus der Corona-Falle: MDR KULTUR startet die digitale Zukunftswerkstatt

Was tun, wenn Menschen nicht ins Theater, ins Konzert und in Clubs gehen können? Wenn Schauspieler nicht zusammen auf der Bühne stehen und Orchestermusiker nicht mehr an einem Pult sitzen können – und es für viele Kultureinrichtungen kaum noch Einnahmen gibt? Ab 18. Mai startet MDR KULTUR ein neues, regelmäßiges Format, das Macherinnen und Macher […]

neues deutschland: Claudia Roth war eine „Rote Krankenschwester“ im Theaterstück über den „Ruhraufstand“ mit Musik von Rio Reiser

Der „Ruhraufstand“ wird 100. Heute fast vergessen, war es der größte Volksaufstand in Deutschland seit dem Bauernkrieg. Er entwickelte sich aus dem Generalstreik gegen den Kapp-Putsch. Rio Reiser und seine Brüder Gert und Peter Möbius, machten darüber 1981 das Theaterstück „Märzstürme 1920“, bei dem auch Claudia Roth (Grüne) mitspielte – als „Rote Krankenschwester“ wie die […]

Corona-Krise: Kieler Nachrichtenöffnen digitale Bühne für freie Künstler

Die einen vermissen in diesen Wochen schmerzlich Live-Auftritte – die anderen dürfen live nicht auftreten. Eine paradoxe Situation in Coronavirus-Zeiten, die gerade freie Künstler in existentielle Not bringen. Die Kieler Nachrichten öffnen deshalb die „KN-Bühne“ für ein alternatives, digitales Kulturerlebnis. Ab Dienstag, 24. März, heißt es in der aus aktuellem Anlass geschlossenen Kundenhalle des Medienhauses […]

Kulturveranstaltungen in Theatern, Opern und Konzerthäusern in Berlin ausgesetzt

Berlins Kultursenator Klaus Lederer hat angekündigt, alle größeren Kulturveranstaltungen wegen des Coronavirus abzusagen. „Wir haben heute entschieden, dass wir in den staatlichen Theatern, Opernhäusern und Konzerthäuern die Veranstaltungen in den großen Sälen ab morgen vorerst bis zum Ende der Osterferien nicht mehr stattfinden lassen. Und dass wir auch den großen Privattheatern empfehlen, so zu verfahren“, […]

Ku–damm-Theater will mehr Unterstützung vom Land Berlin

Sperrfrist: 06.02.2020 06:00 Bitte beachten Sie, dass diese Meldung erst nach Ablauf der Sperrfrist zur Veröffentlichung freigegeben ist. Die Komödie am Kurfürstendamm will mehr Unterstützung vom Land Berlin. Theaterchef Woelffer begründet das damit, dass am neuen Haus am Ku–damm weder Probebühnen noch Werkstatt und Büros vorhanden sind. Noch ist die Komödie am Kurfürstendamm im Schiller […]

Russisches Theater für integrierte Rehabilitation zeigt Shakespeare und Tschechow

Das russische Theaterstudio für integrierte Rehabilitation (MIRT), eines der ersten Theaterensembles Russlands, bei dem Schauspieler und Kinder mit physischen und mentalen Beeinträchtigungen gemeinsam auf der Bühne stehen, tritt vom 20. bis zum 31. Oktober 2019 in Köln und Bremen auf. Die Gastspiele des Theaters gehören zum Programm des internationalen Kulturprojekts „Russische Saisons“ und des Internationalen […]

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de