Zum Jahrestag der Befreiung von Auschwitz / ZDFüberträgt Gottesdienst aus Ebensee im Salzkammergut





Das Reich Gottes ist das Leben in Fülle. Und dies
ist greifbar nahe, sagt Jesus im Evangelium zum dritten Sonntag im
Jahreskreis zu seinen Jüngern. Das ZDF überträgt den Gottesdienst am
Sonntag, 25. Januar 2015, 9.30 Uhr, aus der Pfarrkirche Ebensee in
Oberösterreich im Salzkammergut.

Was aber passiert, wenn das Leben in Fülle in Gefahr ist? 70 Jahre
nach Ende der Herrschaft der Nationalsozialisten ist das noch immer
eine brennende Frage. In Ebensee gab es in der Zeit der
Naziherrschaft ein Außenlager des Konzentrationslagers Mauthausen.
Zwei Tage vor dem offiziellen Gedenken zum 70. Jahrestag der
Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz-Birkenau am 27. Januar
wird im Gottesdienst der Ereignisse von damals gedacht.

Die musikalische Gestaltung übernehmen der Kirchenchor und das
Orchester der Pfarrei Ebensee.

http://www.zdf.fernsehgottesdienst.de

http://twitter.com/zdf

Pressekontakt:
ZDF Presse und Information
Telefon: +49-6131-70-12121

veröffentlicht von am 22. Jan 2015. gespeichert unter Fernsehen, Medien/Unterhaltung. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de