Zum Internationalen Museumstag: Lotto BW belohnt engagierte Museumsarbeit erneut mit eigenem Preis (FOTO)





Sie stehen am Sonntag im Fokus: die Museen in Baden-Württemberg. Denn der 16. Mai ist der Internationale Museumstag. Für Kommunen und Vereine ist der Museumsbetrieb oft ein finanzieller Kraftakt, der nur dank starker ehrenamtlicher Initiativen gelingt. Dies nimmt Lotto BW zum Anlass, den Museumspreis zu vergeben, der zum sechsten Mal herausragende Museumsarbeit mit insgesamt 25.000 Euro fördert.

Teilnahmeberechtigt sind alle nichtstaatlichen Museen in Baden-Württemberg, insbesondere kleine und mittlere Museen sowie Museen mit starkem bürgerschaftlichen Engagement. Über die Vergabe der Preise entscheidet eine unabhängige Jury. Bewerbungen können bis zum 31. Juli eingereicht werden.

Vergeben wird ein mit 20.000 Euro dotierter Hauptpreis sowie ein Extra-Preis im Wert von 5.000 Euro. Den Lotto-Museumspreis gibt es seit 2015. Im vergangenen Jahr wurde der Wettbewerb wegen der besonderen Umstände ausgesetzt. Zur Unterstützung der Museen wurden dennoch insgesamt 30.000 Euro verlost. 2021 schreiben Lotto Baden-Württemberg und der Museumsverband den Preis wieder in seiner bekannten Form als qualitativen Wettbewerb aus. Der öffentliche Festakt findet am 13. November 2021 beim Hauptpreisträger statt, moderiert von Fernseh-Kultur-Journalist Markus Brock.

Weitere Infos und Bewerbungsunterlagen unter www.lotto-bw.de/museumspreis

Lotto: Förderer der Kultur

Lotto Baden-Württemberg trägt jährlich mit rund 33 Millionen Euro über den Wettmittelfonds des Landes dazu bei, das kulturelle Engagement und die Museumslandschaft zu unterstützen. So profitieren neben staatlichen Museen von den Lotterieerträgen unter anderem auch die sieben regionalen Freilichtmuseen Baden-Württembergs.

Museumsverband Baden-Württemberg

Der Museumsverband Baden-Württemberg e.V. ist der Fachverband und die Interessenvertretung der vielen kommunalen, staatlichen, privaten und vereinsgeführten Museen im Land. Durch Tagungen, Publikationen und Projekte fördert er den wissenschaftlichen Erfahrungsaustausch und die Zusammenarbeit der Museen. Zugleich vertritt er die Interessen seiner Mitglieder in Öffentlichkeit und Politik und ist das Forum für die Zukunftsentwicklung des Museumswesens in Baden-Württemberg.

Pressekontakt:

Mathias Yagmur
Unternehmenssprecher
Telefon: 0711/81000-117
E-Mail: presse@lotto-bw.de

Original-Content von: Lotto Baden-Württemberg, übermittelt durch news aktuell

veröffentlicht von am 14. Mai 2021. gespeichert unter Allgemein. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de