Zum Glück Radioeins-Aktion zur ARD-Themenwoche „Zum Glück“





Was ist für Sie das größte Glück? Radioeins
produziert anlässlich der ARD-Themenwoche „Zum Glück“ gemeinsam mit
seinen Moderatoren, Kolumnisten und Hörern ein Buch zum Thema Glück.
Mit Glücksgeschichten, Glücksfotos, Glückslisten, Glücksessen und
Glücksmusik – mit allem, was glücklich macht. Das Buch „Zum Glück“
wird in nur 22 Tagen geschrieben und gedruckt. Ein Euro des
Verkaufspreises kommt dem Verein „SOZIALHELDEN e.V.“ zugute.

Am Freitag, den 1. November fällt der Startschuss. In der Sendung
„Der schöne Morgen“ erklärt Programmchef Robert Skuppin die Aktion.
Am Samstag, dem 23. November steht das Buch in den Buchhandlungen in
Berlin und Brandenburg. Wer sich mit seiner Geschichte verewigen
will, kann im Internet auf www.radioeins.de zum Mitautor werden und
einen kurzen Text einreichen. Mit ein bisschen Glück erscheint der
Text im fertigen Buch. Prominente Autoren

Weitere Texte kommen von Radioeins-Moderatoren, unter ihnen Marion
Brasch, Knut Elstermann und Jörg Thadeusz, die bereits eigene Bücher
veröffentlicht haben. Der Radioeins-Kommentator und Publizist
Friedrich Küppersbusch schreibt über seine Vorliebe, Glückspfennige
zu sammeln, Dietmar Wischmeyer und Harald Martenstein liefern
Tiefgründiges zum Thema, während Schriftsteller Ahne das Glück in
seinen „Gesprächen mit Gott“ erörtert. Radioeins-Sternekoch Marco
Müller liefert ein Glücksrezept zum Nachkochen.

Die ersten Seiten des Glücksbuchs sind vom 14. bis 24. November im
Orangelab, dem Radioeins-Glückslabor am Ernst-Reuter-Platz 2 in
Berlin, zu besichtigen. Radioeins sendet live von dort, mit
Studiogästen rund um das Thema Glück: am 15. November in „Die schöne
Woche“ mit Thomas Wosch, am 17. November von 9.00 bis 12.00 Uhr in
„Zwei auf eins“ mit Daniel Finger und Sven Oswald, sowie vom 18. bis
21. November , jeweils von 13.00 bis 16.00 Uhr in „radioeins mit
Steen Lorenzen“.

Der Aktionsraum ist zwischen 10.00 und 18.00 Uhr für Hörerinnen
und Hörer geöffnet. Man kann sich – mit oder ohne Glücksbringer – für
das Radioeins-Buch fotografieren lassen, Glücksmusik aussuchen oder
einfach nur bei einem Kaffee die Seele baumeln lassen. Der Eintritt
ist frei.

Außerdem können Radioeins-Hörerinnen und -Hörer Songs, die sie
glücklich machen, auf www.radioeins.de hinterlassen, am Freitag, den
22. November laufen den ganzen Tag die ausgewählten Songs der Hörer.
Internet

www.radioeins.de

Pressekontakt:
rbb Presseteam
Tel 030 / 97 99 3 – 12 100
Fax 030 / 97 99 3 – 12 109
rbb-presseteam@rbb-online.de

veröffentlicht von am 31. Okt 2013. gespeichert unter Literatur, Musik. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de