ZEDD holt GRAMMY nach Kaiserslautern: Preis in der Kategorie “Best Dance Recording” (FOTO)





Die Sensation ist perfekt: ZEDD alias Anton Zaslavski holt einen
Grammy Award nach Deutschland! Der Mann aus Kaiserslautern wurde für
seine Single “Clarity” feat. Foxes in der Kategorie “Best Dance
Recording” geehrt. Nachdem er mit seinem Album in den USA bereits
Goldstatus erreicht hat und auch mit seiner aktuellen Single “Stay
The Night” feat. Hayley Williams of Paramore die Charts aufmischt
(dt. iTunes Charts: Platz 8), gab es gestern die höchste Auszeichnung
für den 24-Jährigen.

ZEDD hat in kurzer Zeit die Musikwelt aufgemischt und als DJ und
Remixer für Aufsehen gesorgt – u.a. für Lady Gaga, Black Eyed Peas,
P. Diddy und Swedish House Mafia sowie als Produzent für Justin
Bieber und Nicki Minaj. Es war auf Tour mit Lady Gaga und arbeitete
auch an ihrem aktuellen Album “ARTPOP”. ZEDD ist als DJ weltweit
unterwegs und wurde u.a. beim Coachella Festival gefeiert. Er gehört
aktuell zu den wichtigsten kreativen Köpfen der EDM-Szene. Sein Album
“Clarity” inklusive der neuen Single “Stay The Night” erscheint bei
uns am 07. März 2014.

http://www.universal-music.de/zedd/home

Pressekontakt:
Universal Music Group
Stralauer Allee 1
10245 Berlin
Presse: Ute.Miehling@umusic.com
Radio Ost: Camilo.Eytel@umusic.com
Radio West: Markus.Ulrich@umusic.com
Radio Nord: Marc.Dutkiewicz@umusic.com
Radio Süd: Hanne.Jesprom@t-online.de
TV: Joerdis.Luedke@umusic.com
Online: marina.buzunashvilli@mc-communication.com

veröffentlicht von am 27. Jan 2014. gespeichert unter Musik, Sonstige. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de