ZDFkultur open air: Live-Musik aus Glastonbury / Silke Super und Rainer Maria Jilg präsentieren das legendäre Festival





Das Glastonbury Festival of Contemporary Performing
Arts, abgekürzt Glasto, ist der größte Pop-Zirkus Europas. Vier Tage
lang feiern Künstler und Musiker dieses Festival, seit inzwischen
über 40 Jahren. Dieses Mal ist ZDFkultur live dabei. Am Samstag, 25.
Juni 2011, 20.00 Uhr, melden sich die ZDFkultur-Moderatoren Silke
Super und Rainer Maria Jilg von Bauer Michael Eavis– Wiese in
Somerset und präsentieren internationale Stars und Konzerte:

Am Samstagabend sind in Glastonbury und live in ZDFkultur folgende
Bands zu sehen: Biffy Clyro (zirka 20.00 Uhr), Rumer (zirka 20.50
Uhr), Tinie Tempah (zirka 21.25 Uhr), Paolo Nutini (zirka 22.00 Uhr),
Elbow (zirka 22.30 Uhr) und Coldplay (zirka 23.15 Uhr bis 0.45 Uhr).

Die Konzerte werden in der Nacht zum Sonntag um 4.45 Uhr sowie am
Sonntag, 26. Juni 2011, um 15.00 Uhr wiederholt.

Jedes Jahr im Sommer öffnet Bauer Michael Eavis seine legendäre
Farm in der Grafschaft Somerset für das “Glasto”. Viereinhalb
Quadratkilometer Weideland verwandeln sich dann in ein Meer aus
Zelten und Bühnen. Annähernd 1500 Musiker bespielen die mehr als 40
Bühnen, die Besucherzahl liegt bei 170 000 Menschen. Damit ist es
nicht nur das größte Festival Europas, sondern auch ein von Fans und
Musikern kultisch verehrtes Ereignis.

Als nächstes Festival-Highlight präsentiert ZDFkultur ab Samstag,
2. Juli 2011, Live-Musik vom Festival im dänischen Roskilde.

Pressekontakt:
ZDF-Pressestelle
Telefon: +49-6131-70-12121
Telefon: +49-6131-70-12120

veröffentlicht von am 24. Jun 2011. gespeichert unter Fernsehen, Medien/Unterhaltung, Musik. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de