ZDF-Zweiteiler „William&Kate“ stimmt auf britische Traumhochzeit ein / Auftakt eines umfangreichen ZDF-Royal-Programmmschwerpunktes





Mit der zweiteiligen Dokumentation „William & Kate“
stimmt das ZDF am 19. und 26. April, jeweils dienstags um 20.15 Uhr,
auf die Traumhochzeit im Hause Windsor ein. Der erste Teil der
Dokumentation „Traumpaar für die Monarchie“ von Susanne Gelhard und
Ulrike Grunewald beleuchtet die Biografien des Hochzeitpaares und
erzählt deren Liebesgeschichte. Teil zwei, „Neuer Glanz für Land und
Krone“, widmet sich am 26. April der Bedeutung der Hochzeit und der
Zukunft der Mo¬narchie. Die Trauungszeremonie und die Feierlichkeiten
überträgt das ZDF am Freitag, 29. April 2011, von 9.00 bis 15.00 Uhr
live aus London.

Den ZDF-Autorinnen gelang es, den langjährigen Freund von Prinz
William, Tom Bradby, der auch das Verlobungs-Interview führte, für
die Dokumentation zu gewinnen. Der enge Vertraute der Familie Windsor
erwartet eine große nationale Party: „An diesem Tag sind wir wieder
das Land der Hoffnung und der Herrlichkeit – alle werden weinen und
in den Straßen feiern.“ Zu Wort kommen außerdem persönliche
Wegbegleiter des Brautpaares wie Kates Schulfreundin Jessica Hay und
Jules Knight, ein gemeinsamer Freund aus Studienzeiten, Experten wie
Robert Jobson, der Biograf von Kate Middleton, die Historikerin
Karina Urbach und die Hofberichterstatterin Judy Wade.

Der Zweiteiler „William & Kate“ ist zugleich der Auftakt einer
umfangreichen „ZDF-Royal“-Strecke. Insgesamt sieben Dokumentationen
werden bis zum 28. Juni 2011, jeweils dienstags um 20.15 Uhr, über
„Amouren und Affären“ der europäischen Royals berichten. Nach der
Märchenhochzeit im Hause Windsor wird am 2. Juli Fürst Albert von
Monaco seine Verlobte Charlene Wittstock zum Traualtar führen. Das
ZDF, das dieses Ereignis exklusiv im deutschen Fernsehen überträgt,
sendet auch hier im Vorfeld, am 21. und 28. Juni, eine zweiteilige
Dokumentation über das Brautpaar: „Albert & Charlene“.

Doch auch in den Königshäusern Europas liegen Licht und Schatten
dicht beieinander. Der Dreiteiler „Königliche Affären!“ wirft am 24.
und 31. Mai sowie am 14. Juni einen Blick hinter die Fassade von
Glanz und Glamour am schwedischen, spanischen und englischen Hof. Die
drei ZDF-Dokumentationen blicken auf die jüngsten Turbulenzen in den
Königshäusern, zeigen Irrungen und Wirrungen der Royals und suchen an
Originalschauplätzen nach Fakten und Motiven.

Fotos sind erhältlich über den ZDF-Bilderdienst, Telefon: 06131 –
70-16100, und über http://bilderdienst.zdf.de/presse/william&kate

Pressekontakt:
ZDF-Pressestelle
Telefon: +49-6131-70-12121
Telefon: +49-6131-70-12120

veröffentlicht von am 15. Apr 2011. gespeichert unter Fernsehen, Medien/Unterhaltung. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de