“ZDF.reportage” mit dem Kriminaldauerdienst unterwegs (FOTO)





Der Bereitschaftsdienst der Kriminalpolizei ist rund um die Uhr abrufbereit. Die Polizeibeamten des Kriminaldauerdienstes (KDD) sind meist die ersten Ermittler am Tatort, sichern Spuren, befragen die Opfer. Die “ZDF.reportage: Verbrechen auf der Spur – Einsatz am Tatort” begleitet am Sonntag, 1. November 2020, 17.55 Uhr im ZDF, Beamte des KDD auf deren täglicher Suche nach Spuren, die zur Aufklärung von Taten führen oder für spätere Gerichtsverfahren wichtig sein könnten. Der Film von Hilmer Rolff steht ab Freitag, 30. Oktober 2020, 9.00 Uhr, in der ZDFmediathek zur Verfügung.

Die “ZDF.reportage” begleitet die Kriminalhauptkommissare Sophie Löhr und Jascha Kok, die beim KDD in Hannover im Einsatz sind, sowie die Kriminaloberkommissarin Kerstin Münzer und den Kriminaltechniker Gerd Müller, die in Cottbus ermitteln. In Hannover häuften sich zuletzt Fälle von Trickbetrug – die Opfer verloren Bargeld oder Schmuck, die Täter hinterließen kaum Spuren. Die Kriminalisten sichern mögliche Fingerabdrücke und DNA-Spuren, besuchen die Opfer und fotografieren und dokumentieren sämtliche Hinweise, die zu den Tätern führen können. In Cottbus ist die “ZDF.reportage” dabei, als ein gestohlener Tresor vor einem Supermarkt gefunden wird. Was hat es damit auf sich? Mitten in der Nacht suchen die Kriminalisten nach Spuren eines Einbruchs in der Nachbarschaft. Der Tresor wird beschlagnahmt und für weitere Ermittlungen in die Kriminaltechnik gebracht.

Neben solchen Fällen müssen die Teams in Hannover und Cottbus außerdem nahezu jeden Tag Leichen untersuchen. Ist der Notarzt nicht sicher, ob ein Mensch eines natürlichen Todes gestorben ist, hat der Kriminaldauerdienst zu prüfen, ob es Hinweise auf ein Verbrechen gibt.

Ansprechpartner: Thomas Hagedorn, Telefon: 06131 – 70-13802; Presse-Desk, Telefon: 06131 – 70-12108, pressedesk@zdf.de

Fotos sind erhältlich über ZDF Presse und Information, Telefon: 06131 – 70-16100, und über https://presseportal.zdf.de/presse/zdfreportage

Pressemappe: https://presseportal.zdf.de/pm/zdfreportage/

Sendungsseite: https://kurz.zdf.de/qQh/

“ZDF.reportage” in der ZDFmediathek: https://reportage.zdf.de/

Pressekontakt:

ZDF Presse und Information
Telefon: +49-6131-70-12121

Weiteres Material: http://presseportal.de/pm/7840/4747548
OTS: ZDF

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

veröffentlicht von am 28. Okt 2020. gespeichert unter Medien/Unterhaltung. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de