ZDF-Programmhinweis / Sonntag, 27. Januar 2013, 18.00 Uhr / ZDF.reportage / Eiskalt erwischt





ZDF-Programmhinweis

Sonntag, 27. Januar 2013, 18.00 Uhr

ZDF.reportage
Eiskalt erwischt
Ganz Deutschland bibbert
Film von Leo Spors, Rita Stingl und Christian Wilk

Die Kälte hält Deutschland fest im Griff. Endlich Winter. Endlich
Schnee.

Das sagen sich 300 Campingfreunde im Frankenwald. Bei Temperaturen
bis zu minus 16 Grad zelten sie jedes Jahr am letzten
Januarwochenende. Getreu dem alten Pfadfindermotto: Es gibt kein
schlechtes Wetter, nur schlechte Ausrüstung.

Die „ZDF.reportage“ unterwegs im winterlichen Deutschland: In Berlin,
der Hauptstadt des Briketts, schleppen die Kohlenträger ihre schwarze
Ware in die Keller. In Magdeburg ist Heizungsmonteur Michael Zierau
im Dauerstress, weil reihenweise Heizungen ausfallen. Bis zu sieben
Notfälle hat er am Tag.

Auch Fahrschüler bibbern jetzt besonders: Auf dem Programm steht
Sonderfahrt „Überland“, d.h. die Anfänger üben sich in einer ersten
Schneefahrt. Und Baumkletterer Manuel Hasel schneidet in Baden-Baden
schneebruchgefährdete Bäume zurück. Morsche Äste, die auf Gehwege,
Straßen oder gar Rodelbahnen zu fallen drohen.

Dagegen herrschen in den Skigebieten hervorragende Bedingungen.
Tausende tummeln sich auf den Pisten bei optimalen
Schneeverhältnissen. Sogar Deutschlands flachster Ski-Lift in
Schleswig-Holstein ist in Betrieb. Und am Tegernsee schweben
Ballonfahrer über weißen Traumlandschaften.

Pressekontakt:
ZDF-Pressestelle
Telefon: +49-6131-70-12121
Telefon: +49-6131-70-12120

veröffentlicht von am 23. Jan 2013. gespeichert unter Fernsehen. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de