ZDF-Programmhinweis/Samstag, 7., und Montag, 9. April 2018





Samstag, 7. April 2018, 23.30 Uhr

das aktuelle sportstudio
Moderation: Jochen Breyer

Gast: Max Eberl, Sportdirektor Borussia Mönchengladbach

Fußball-Bundesliga, 29. Spieltag
Hamburger SV – FC Schalke 04

1. FC Köln – 1. FSV Mainz 05
SC Freiburg – VfL Wolfsburg
Borussia Mönchengladbach – Hertha BSC
FC Augsburg – Bayern München
Hannover 96 – Werder Bremen (Freitag)

Fußball: Zweite Liga, 29. Spieltag
Union Berlin – MSV Duisburg
1. FC Nürnberg – 1. FC Heidenheim
Erzgebirge Aue – FC St. Pauli
Holstein Kiel – Darmstadt 98

Tennis: Davis Cup Viertelfinale
Spanien – Deutschland in Valencia

Fußball: Premier League
Manchester City – Manchester United

Montag, 9. April 2018, 9.05 Uhr

Volle Kanne – Service täglich
Moderation: Nadine Krüger

Mikro-Plastik – Warum es so gefährlich ist
Wundheilung nach OPs – Neue Technik fördert die Heilung
Frühjahrsputz fürs Fahrrad – Den Drahtesel flottmachen

Gast: Tony Marshall, Sänger

Montag, 9. April 2018, 12.10 Uhr

drehscheibe
Moderation: Babette von Kienlin

Illegale Flüchtlinge auf Fähren – Probleme der Kieler Bundespolizei
Expedition Deutschland: Bremerhaven – Ein Jaguar aus Kalifornien
WM der Metzger in Belfast (1) – Countdown fürs deutsche Team

Montag, 9. April 2018, 17.10 Uhr

hallo deutschland
Moderation: Lissy Ishag

Luxus-Schneider für Millionäre – Tobias benutzt nur feinste Stoffe

Montag, 9. April 2018, 17.45 Uhr

Leute heute
Moderation: Karen Webb

„Romy“-Verleihung in Wien – Iris Berben erhält den Ehrenpreis
Jean-Paul Belmondo: 85. Geburtstag – Porträt des Filmstars
Generalprobe zum Deutschen Filmpreis – Nominiertenabend in Berlin

Montag, 9. April 2018, 19.25 Uhr

WISO
Moderation: Marcus Niehaves

WISO-Tipp: Leben ohne Mikro-Plastik – So geht–s

Plastik ist aus unserem Alltag nicht wegzudenken. In Verpackungen von
Lebensmitteln, in Kleidung und auch in Pflegeprodukten – überall
steckt Plastik drin. Aber auch in Haarshampoos, Sonnencremes und
vielen anderen Kosmetikartikeln, dann oft als sogenanntes
Mikro-Plastik.
In Cremes sorgen die kleinen Kunststoffpartikel für einen
Peeling-Effekt und in Duschgels, Shampoos und Lotionen für ein
weiches und geschmeidiges Gefühl. Das Umweltbundesamt schätzt, dass
allein in Deutschland pro Jahr rund 500 Tonnen Mikro-Plastik in
Kosmetikprodukten eingesetzt werden. Weil Kläranlagen die kleinen
Partikel nicht vollständig herausfiltern können, landen sie über die
Nahrungskette auf unseren Tellern. Wie erkennt man Produkte mit
Mikro-Plastik? Welche Alternativen gibt es? Und wie schafft man es,
darauf zu verzichten?

Weitere Themen:
Neues Notrufsystem – Hersteller in der Kritik
Musterfeststellungsklage – Neuer kostenloser Klageweg

Pressekontakt:
ZDF Presse und Information
Telefon: +49-6131-70-12121

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

veröffentlicht von am 6. Apr 2018. gespeichert unter Fernsehen. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de