ZDF-Programmhinweis / Samstag, 14. März 2020





Samstag, 14. März 2020, 12.05 Uhr

Menschen – das Magazin
Moderation: Sandra Olbrich

Alkohol – Gefahr fürs ungeborene Kind

Paul ist schon als Kleinkind verhaltensauffällig. Der Grund: fetale
Alkoholspektrumstörungen (FASD). Ein Glas Alkohol in der
Schwangerschaft reicht, um das ungeborene Kind zu schädigen. Marina
ist schon fast 50, als sie die Diagnose bekommt. Endlich weiß sie,
warum sie im Leben bisher nicht zurechtgekommen ist. Sie galt als
hyperaktiv, lernverzögert, bekam Depressionen. Sie kann nicht
vorausschauend planen und verkennt Gefahrensituationen.

Heute bekommen der inzwischen 13-jährige Paul und Marina
Unterstützung im Alltag. Paul kann die Schule besuchen und träumt von
einer Ausbildung in einer Fahrradwerkstatt.

Experten schätzen, dass in Deutschland jedes Jahr ungefähr 10.000
Babys mit alkoholbedingten Schädigungen zur Welt kommen. Das
Tückische: Bereits ein Glas Alkohol zur falschen Zeit während der
Schwangerschaft kann schwerwiegende Behinderungen beim Kind
hervorrufen. Häufig wird der wahre Grund für
Verhaltensauffälligkeiten bei den Betroffenen nie oder sehr spät
erkannt.

Samstag, 14. März 2020, 17.05 Uhr

Länderspiegel
Moderation: Yve Fehring

Deutschland im Krisenmodus – Coronavirus und die Folgen
Autobranche im Umbruch – Mobilitätswende und die Folgen
Flüchtlinge willkommen – Städte bereiten sich auf Aufnahme vor
Hammer der Woche – E-Ladestationen ohne Strom

Samstag, 14. März 2020, 23.00 Uhr

das aktuelle sportstudio
Moderation: Sven Voss

Gast: Gernot Tripcke
Deutsche Eishockey Liga

Fußball-Bundesliga, 26. Spieltag
Topspiel:
Union Berlin – 1. FSV Mainz 05

Hoffenheim – Hertha BSC
RB Leipzig – SC Freiburg
Bor. Dortmund – FC Schalke 04
Düsseldorf – SC Paderborn (Fr.)

Fußball: Zweite Liga, 26. Spieltag
VfL Bochum – 1. FC Heidenheim
Erzgebirge Aue – SV Sandhausen
Karlsruher SC – Darmstadt 98
Jahn Regensburg – Holstein Kiel

Formel 1: Bericht aus Melbourne – Großer Preis von Australien

Wintersport – Zusammenfassungen

Sonntag, 15. März 2020, 9.03 Uhr

sonntags
Moderation: Andrea Ballschuh

Faszination Feuerwehr

Sie riskieren ihr Leben für andere, und sie sind äußerst beliebt: die
Männer und Frauen von der Feuerwehr. “sonntags” erkundet vor Ort,
warum sich 1,3 Millionen Menschen bei den Feuerwehren engagieren.
Über den Notruf sind sie immer erreichbar. Sie kommen nicht nur bei
Bränden und Autobahnunfällen, sondern retten auch Kinder vorm
Ertrinken oder fangen Bienen ein. Der demografische Wandel ist eine
neue Herausforderung. Auf dem Land fehlt allzu oft der Nachwuchs.

Und noch etwas ist neu – Feuerwehrleute werden bei ihrer Arbeit immer
häufiger beschimpft. Sie helfen anderen und brauchen manchmal auch
selbst Hilfe, denn auch mit den psychischen Folgen ihrer Einsätze
müssen sie zurechtkommen. Wer einmal bei einem Verkehrsunfall ein
totes Kleinkind gesehen hat, kann darunter ein Leben lang leiden.
Und: Was bedeutet es, Menschen unter Einsatz des eigenen Lebens zu
retten? Ansprechpartner dafür sind Notfallseelsorger, die die
Feuerwehrleute bei ihren Einsätzen unterstützen.

Pressekontakt:

ZDF Presse und Information
Telefon: +49-6131-70-12121

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/pm/7840/4545167
OTS: ZDF

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

veröffentlicht von am 12. Mrz 2020. gespeichert unter Fernsehen, Medien/Unterhaltung. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de