ZDF-Programmhinweis / Montag, 22. Januar 2018





Montag, 22. Januar 2018, 9.05 Uhr

Volle Kanne – Service täglich
Moderation: Ingo Nommsen

Gast: Bastian Pastewka, Schauspieler und Komiker
Nach dem SPD-Parteitag – Wird es eine Große Koalition geben?
Messe BOOT 2018 – Wir suchen nach Einsteiger-Modellen
Rückenmarksinfarkt – Eine rätselhafte Krankheit

Montag, 22. Januar 2018, 12.10 Uhr

drehscheibe
Moderation: Tim Niedernolte

Grüne Woche in Berlin – Bauern protestieren
Auf der Walz – Janek in England
Expedition Deutschland: Rathenow – Freundschaft auf dem Golfplatz

Montag, 22. Januar 2018, 13.00 Uhr

ZDF-Mittagsmagazin
Moderation: Norbert Lehmann

SPD nach ihrem Parteitag – Startschuss für GroKo-Verhandlungen?
Deutsch-französische Freundschaft – Würdigung für 55 Jahre
Elysee-Vertrag
Zu Gast: Manuela Reibold-Rolinger – Expertentipps für private
Bauherrn
Ein Leben mit den Puppenstuben – Leidenschaftlich zum Privatmuseum

Montag, 22. Januar 2018, 17.10 Uhr

hallo deutschland
Moderation: Sandra Maria Gronewald

Wenn Träume wahr werden – Zwei Tüftler lassen uns staunen

Montag, 22. Januar 2018, 17.45 Uhr

Leute heute
Moderation: Karen Webb

Der Deutsche Filmball – Promis tanzen in München
Haute Couture aus Paris – Die Show von Dior
Preisverleihung in Los Angeles – Die Screen Actors Guild Awards

Montag, 22. Januar 2018, 19.25 Uhr

WISO
Moderation: Sarah Tacke

WISO-Tipp: Weniger Salz essen – So geht–s

Salz macht süchtig. Und wer von Kindesbeinen an ständig zu salzreich
isst, bekommt im Alter die Quittung dafür. Die meisten
Wissenschaftler sind sich einig: Dauerhaft zu viel Salz im Essen kann
das Leben verkürzen. Das Risiko für Bluthochdruck steigt. Mögliche
Folgen: Schlaganfall, Herzinfarkt. Deshalb rät die Deutsche
Gesellschaft für Ernährung (DGE) Erwachsenen, nicht mehr als sechs
Gramm Salz am Tag zu verzehren. Die Weltgesundheitsorganisation WHO
geht noch weiter. Sie empfiehlt eine Tagesdosis von höchstens fünf
Gramm.
Tatsächlich nehmen Männer und Frauen Tag für Tag deutlich mehr Salz
zu sich. Das meiste davon unbemerkt, denn es steckt in verarbeiteten
Lebensmitteln wie Wurst, Käse oder Brot. Sogar Süßigkeiten und Gebäck
sind oft stark gesalzen. Die schlimmsten Salzfallen sind
Fertiggerichte wie Pizza, Suppen und Co.
Wie lässt sich Salz im Alltag reduzieren? WISO erklärt, wie man
versteckte Salze auf den Zutatenlisten von Lebensmitteln erkennt,
welche Produkte nahezu salzfrei sind und welche Alternativen es gibt,
um Speisen trotzdem ansprechend zu würzen.

Weitere Themen:
Zukunft der Rente – Was planen die Parteien?
Wenn das Handy nicht mehr klingelt – Handy-Werkstätten im Test
Gerümpel digital versilbern – Flohmarktapps im Test

Pressekontakt:
ZDF Presse und Information
Telefon: +49-6131-70-12121

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

veröffentlicht von am 19. Jan 2018. gespeichert unter Fernsehen. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de