ZDF-Programmhinweis / Freitag, 29. Dezember 2017, 9.05 Uhr





Freitag, 29. Dezember 2017, 9.05 Uhr

Volle Kanne – Service täglich
Moderation: Ingo Nommsen

Menschen, Tiere, Emotionen – Ein heiterer Blick auf das Jahr 2017
Sicheres Silvester-Feuerwerk – Augen auf beim Böller-Kauf!
Promi-Highlights 2017 – Die besten Star-Storys des Jahres

Gast im Studio:
Torsten Sträter, Kabarettist

Freitag, 29. Dezember 2017, 12.10 Uhr

drehscheibe
Moderation: Lissy Ishag

Zugspitzbahn – Hoch hinaus in den Bergen
Expedition Deutschland: Hungen – Käse aus Hessen
Küchenträume – Rinderfiletkörbchen zu Silvester

Freitag, 29. Dezember 2017, 17.10 Uhr

hallo deutschland 2018 – der JahresAUSblick

Sportliche Großevents, royaler Nachwuchs, runde Geburtstage, Jubiläen
und große Gefühle. 2018 steckt voller Ereignisse und wird bunt und
lustig, aber auch nachdenklich. Hoffen und Bangen, Freude und Tragik
liegen im nächsten Jahr nah beieinander: Der eine fliegt ins All, der
andere bangt unter Tage um seine Zukunft. Was werden die Reiseziele
2018? Gibt es für „Die Mannschaft“ im Sommer den fünften Stern?

In einem Mix aus persönlichen Geschichten, Boulevardthemen, Service,
Trends und Lifestyle präsentiert „hallo deutschland“ die News, über
die man reden wird. Storys mitten aus dem Leben, die uns 2018
beschäftigen werden.

Samstag, 30. Dezember 2017, 12.30 Uhr

Menschen – das Magazin
Moderation: Sandra Olbrich

Behindert durch Unfall

Silvester ist einer der fröhlichsten Abende des Jahres, für Ärzte im
Notdienst einer der arbeitsreichsten. An keinem anderen Tag gibt es
so viele Verletzungen. Die Zahl etwa der Augenverletzungen ist leicht
rückläufig, dank intensiver Aufklärungsarbeit. Dennoch trifft es
viele Feiernde, überwiegend junge Männer wie Sandro Kandulski, der
Silvester sein Auge verlor.

Anders ist der Fall Jochen Wier, der behindert ist durch einen
Stromschlag aus der Oberleitung. Er verlor beide Füße und seinen
linken Arm. Die Erinnerung an den Unfall fehlt Jochen Wier völlig.
Eine nicht willentliche Zuführung von Amphetaminen in einer Bar ist
als Auslöser für das Unglück möglich.

Pressekontakt:
ZDF Presse und Information
Telefon: +49-6131-70-12121

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

veröffentlicht von am 28. Dez 2017. gespeichert unter Fernsehen. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de