ZDF-Programmhinweis / Dienstag, 1. September 2020





Dienstag, 1. September 2020, 9.05 Uhr

Volle Kanne – Service täglich Moderation: Nadine Krüger

Ungewollte Kinderlosigkeit – Betroffene und ihr Schicksal TV-Bildschirm als Monitor – Technische Tipps fürs Homeoffice Italienischer Reissalat – Ein Rezept von Stefania Lettini

Gast: Mirja Boes, Komikerin und Musikerin

Dienstag, 1. September 2020, 12.10 Uhr

drehscheibe Moderation: Babette von Kienlin

Industriekletterer im Einsatz – Bitte schwindelfrei! Expedition Deutschland: Berlin – Unterwegs in Wittenau Service: Mülltrennung – Was kommt wohin?

Dienstag, 1. September 2020, 17.45 Uhr

Leute heute Moderation: Karen Webb

Interview mit Angelina Jolie – Gespräch über Kinder und Kino Zu Besuch bei Sissi Perlinger – Ein Sommer in München

Dienstag, 1. September 2020, 21.00 Uhr

Frontal 21 Moderation: Ilka Brecht

Tricks mit Bio-Eiern – Tierleid im Hühnerstall Kommen Bio-Produkte ohne Massentierhaltung und Tierleid aus? “Frontal 21” deckt auf: Bei Bio-Eiern tricksen viele Hersteller. Denn Supermarkt-Eier werden häufig unter Bedingungen produziert, die nichts mit artgerechter Tierhaltung zu tun haben – und das trotz Bio-Siegel. Das Nachsehen haben die Konsumenten und ehrliche Bio-Bauern.

Die Corona-Demo in Berlin – Ohne rechten Abstand Am Rande der Corona-Demo eskalierte die Lage, als Hunderte Menschen die Treppe des Berliner Reichstags stürmten – unter ihnen viele Rechtsextreme und Reichsbürger. Die heftigen Tumulte sorgen für deutschlandweites Entsetzen. Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier verurteilt den Angriff mit scharfen Worten: Reichsflaggen und Reichskriegsflaggen auf den Stufen des frei gewählten deutschen Parlaments, “das ist nicht nur verabscheuungswürdig, sondern angesichts der Geschichte dieses Ortes geradezu unerträglich”. Derweil stehen der Einsatz der Polizei und ihre Taktik in der Kritik. “Frontal 21” über die Eskalation während der Proteste gegen die Corona-Politik in Berlin, ihre Aufarbeitung und die Diskussion um Konsequenzen.

Der Wirecard-Skandal – Systemversagen vor dem Ausschuss Im Skandal um den insolventen Zahlungsabwickler Wirecard werden die Lücken in der Kontrolle der Finanzwirtschaft immer deutlicher. Denn trotz jahrelanger Verdachtsmomente gegen den Münchener Dax-Konzern ist es weder den Wirtschaftsprüfern von Ernst & Young noch der Bankenaufsicht BaFin gelungen, der mutmaßlichen Betrügerbande von Wirecard frühzeitig auf die Schliche zu kommen. In Sondersitzungen des Bundestags-Finanzausschusses finden in diesen Tagen Anhörungen zu diesem Systemversagen statt. “Frontal 21” berichtet über das Ausmaß des Betrugs, das mutmaßlich kriminelle Netzwerk von Wirecard und die Frage, wer Mitschuld trägt an dem Milliardenbetrug.

Labore am Limit – Engpässe bei Testkapazität Die Labore für Corona-Tests arbeiten in Deutschland am Limit: Reagenzien und Verbrauchsmaterialien wie Tupfer sind kaum mehr lieferbar, defekte Geräte nicht ersetzbar, Ärzte und Mitarbeiter stehen vor dem Burn-out. Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) waren die Engpässe bereits im vergangenen April bekannt. Trotzdem hat er allen Reiserückkehrern aus dem Ausland kostenlose Tests ermöglicht. Doch Ärzte und Experten sind mittlerweile skeptisch: War die Strategie “Testen, testen, testen” die richtige? “Frontal 21” über die Teststrategie der Bundesregierung und Labore am Limit.

Pressekontakt:

ZDF Presse und Information
Telefon: +49-6131-70-12121

Weiteres Material: http://presseportal.de/pm/7840/4693660
OTS: ZDF

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

veröffentlicht von am 31. Aug 2020. gespeichert unter Fernsehen, Medien/Unterhaltung. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de