ZDF-Programmhinweis





Freitag, 29. Juni 2018, 9.05 Uhr

Volle Kanne – Service täglich
Moderation: Ingo Nommsen

Gast: Richard David Precht, Autor und Philosoph

Kein Amalgam bei Kindern – Die Gesundheitsrisiken sind zu groß
Ein Jahr „Ehe für alle“ – Am 20. Juni 2017 stimmte Bundestag ab
Berliner WM-Superfan – Er besuchte jedes Endspiel seit 1966

Freitag, 29. Juni 2018, 12.10 Uhr

drehscheibe
Moderation: Sandra Maria Gronewald

Kratzer im Lack – Tipps und Tricks zum Entfernen
Expedition Deutschland: Garbsen – Heidelbeeren, so weit das Auge
reicht
Alltag auf dem Rummel – Schaustellerin Dagmar

Freitag, 29. Juni 2018, 13.00 Uhr

ZDF-Mittagsmagazin
Moderation: Andreas Wunn

Vor dem Treffen Merkel – Seehofer – Wie ist der Stand der Dinge?
Vor dem AfD-Parteitag – Ausnahmezustand in Augsburg
Gerhard-Richter-Ausstellung – Große Retrospektive in Potsdam

Freitag, 29. Juni 2018, 17.45 Uhr

Leute heute
Moderation: Karen Webb

Emma Thompson feiert das Kino – Filmfest-Eröffnung in München
Melissa McCarthy im Kino – Neuer Film „How To Party With Mom“
Promi-Outfits der Woche – Die Ahas und die Najas

Freitag, 29. Juni 2018, 23.30 Uhr

aspekte
Moderation: Katty Saliè und Jo Schück

„aspekte“ fragt nach Ursachen der Wohnungskrise und stellt
Lösungsansätze vor. Welche Auswege sehen Stadtforscher, Aktivisten
und Architekten? Für immer mehr Menschen ist Wohnraum in den Zentren
der Städte kaum bezahlbar. Investoren aus aller Welt treiben die
Mieten in die Höhe. Stichwort: „Gentrifizierung“, Verdrängung der
angestammten Einwohner.

Als positives Beispiel für den Wohnungsmarkt gilt Wien. Selbst in
zentralen Lagen stimmt die soziale Mischung der Bevölkerung, denn es
gibt auch dort noch günstige Wohnungen. „aspekte“ fragt, was die
Baupolitik in Wien von der deutscher Städte unterscheidet.
In Freiburg besucht „aspekte“ die private Initiative „Mietshäuser
Syndikat“, die seit 35 Jahren Bewohner dabei unterstützt, ihre Häuser
dem Immobilienmarkt zu entziehen, indem sie gemeinschaftlich erworben
werden. Wie funktioniert das?

„aspekte“ sucht außerdem nach Wohnkonzepten der Zukunft, widmet sich
deswegen den „Tiny Houses“, der Architekturbiennale in Venedig und
stellt Architekturprojekte vor, die das Leben auf dem Land wieder
attraktiver machen sollen.
Die Moderatoren Katty Salié und Jo Schück treffen unter anderem den
Architekten David Chipperfield und den Architekturkritiker Niklas
Maak.

Pressekontakt:
ZDF Presse und Information
Telefon: +49-6131-70-12121

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

veröffentlicht von am 28. Jun 2018. gespeichert unter Fernsehen. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de