ZDF-Programmhinweis





Donnerstag, 22. März 2018, 9.05 Uhr

Volle Kanne – Service täglich
Moderation: Ingo Nommsen

Gast: Beatrice Egli, Schlagersängerin und Schauspielerin

Darmkrebs-Früherkennung – Neues aus Forschung und Therapie
Wohnungslosigkeit in Deutschland – Ein wachsendes Problem
Pflegetipps für Kamelien – Sie gelten zu Unrecht als schwierig

Donnerstag, 22. März 2018, 12.10 Uhr

drehscheibe
Moderation: Tim Niedernolte

Unterwegs mit der Hamburger Polizei – Drogen im Straßenverkehr
Friseursalon im LKW – Clevere Idee
Expedition Deutschland: Buchfart – Entschleunigung auf dem Land

Donnerstag, 22. März 2018, 13.00 Uhr

ZDF-Mittagsmagazin
Moderation: Norbert Lehmann

Regierung legt Etat im Bundestag vor – Das bisschen Haushalt…
Megaprojekt für Äthiopiens Wirtschaft – Afrikas größter Staudamm
Gebärden für Gehörlose – Laura Schwengber zu Gast

Donnerstag, 22. März 2018, 17.10 Uhr

hallo deutschland
Moderation: Sandra Maria Gronewald

Urteil im Fall Hussein K. – Er soll eine Studentin getötet haben

Donnerstag, 22. März 2018, 17.45 Uhr

Leute heute
Moderation: Florian Weiss

Matthias Reim: Neues Album – Besuch zu Hause am Bodensee
Jessica Chastain im Interview – Im neuen Film „Molly–s Game“
Unterwegs mit Götz Alsmann – Bummel in Düsseldorf

Donnerstag, 22. März 2018, 22.15 Uhr

maybrit illner

Thema: Erdogans Kampf gegen die Kurden – kommt die Gewalt zu uns?

Gäste:
Serap Güler, CDU, Staatssekretärin für Integration NRW
Cem Özdemir, B–90/Grüne, bis Januar 2018 Parteivorsitzender
Ali Ertan Toprak, Kurdische Gemeinde Deutschland e.V.
Sebastian Fiedler, Bund Deutscher Kriminalbeamter (BDK)
Elmar Theveßen, ZDF, Terrorismusexperte

Die Polizei hat seit Jahresbeginn bundesweit schon 37 Angriffe auf
Moscheen, Kulturvereine und türkische Restaurants registriert, die
alle auf das Konto prokurdischer Extremisten gehen sollen. 2016
zählten die Behörden insgesamt 13 solcher Übergriffe. Ist das
Vergeltung für die Belagerung der kurdischen Stadt Afrin in
Nordsyrien? Erdogans Kriegseinsatz gegen die kurdische YPG-Miliz in
Nordsyrien hat zu massiven Protesten von Kurden in Deutschland
geführt.

Wird der türkisch-kurdische Konflikt nun auch hier gewaltsam
ausgetragen? Müssen Moscheen stärker geschützt werden? Muss der
deutsche Staat härter gegen kurdische Extremisten vorgehen? Kann
Deutschland Teil einer Lösung des Konflikts sein? Oder sind deutsche
Waffen in der Türkei und Syrien ein großer Teil des Problems?

Pressekontakt:
ZDF Presse und Information
Telefon: +49-6131-70-12121

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

veröffentlicht von am 21. Mrz 2018. gespeichert unter Fernsehen. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de