ZDF-Kinder-Weihnachtshighlight bei den BAFTA Children–s Awards ausgezeichnet / “Für Hund und Katz ist auch noch Platz” gewinnt in der Kategorie Animation (FOTO)





Bei der Verleihung der British Academy Children–s Awards am
Sonntag, 24. November 2013, hat die ZDF-Koproduktion “Für Hund und
Katz ist auch noch Platz” (Originaltitel: “Room on the Broom”) den
Preis in der Kategorie Animation erhalten. Das Trickfilm-Special wird
am 24. Dezember 2013, 10.25 Uhr, als Free-TV-Premiere im ZDF zu sehen
sein.

Erzählt wird die abenteuerliche Reise einer Hexe, die – zunächst
nur mit ihrer Katze unterwegs – immer mehr Passagiere auf ihrem Besen
mitnimmt. Als ein Windstoß ihren Hut, ihren Zauberstab und ihre
Schleife wegfegt, bringt ein freundlicher Hund den Hut zurück und
bittet um eine Mitflieggelegenheit. Auch der Vogel, der die
Haarschleife findet, möchte mit, zuletzt ein Frosch, der den
Zauberstab herbeischafft. Doch dem Besenstiel wird die Last
irgendwann zu groß, und er bricht.

“Für Hund und Katz ist auch noch Platz” ist eine Produktion des
Erfolgsteams Magic Light Pictures und Studio Soi in Zusammenarbeit
mit dem ZDF, die schon gemeinsam den Oscar-nominierten “Grüffelo” und
“Das Grüffelokind” umsetzten. Das Animationsspecial basiert ebenso
wie diese Produktionen auf einem Bestseller von Julia Donaldson und
Axel Scheffler. Verantwortliche Redakteurin im ZDF ist Heike Lagé.

Weitere Preise, über die sich das ZDF bei der Verleihung in London
freuen kann: Bobby Lockwood, Hauptdarsteller der Mystery-Serie
“Wolfblood – Verwandlung bei Vollmond”, einer ZDF-Koproduktion, nahm
den Preis als Performer 2013 entgegen. Ebenfalls prämiert wurde das
Autorenteam der Animationsserie “Die fantastische Welt von Gumball”,
die KiKA für das ZDF ausstrahlt.

Die British Academy of Film and Television Arts (BAFTA) zeichnet
seit 2007 herausragende Kinderprogramme aus. Neben den Children–s
Awards verleiht die BAFTA jährlich Preise für herausragende
Leistungen in den Bereichen Kinofilm, Fernsehen und interaktive
Medien.

Fotos sind erhältlich über die ZDF-Pressestelle, Telefon: 06131 –
70-16100, und über
http://bilderdienst.zdf.de/presse/fuerhundundkatzistauchnochplatz

Pressekontakt:
ZDF-Pressestelle
Telefon: +49-6131-70-12121

veröffentlicht von am 25. Nov 2013. gespeichert unter Fernsehen, Literatur, Medien/Unterhaltung, Sonstige. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de