ZDF“heute“-Nachrichten ab 8. September mit Christian Sievers / Ehemaliger Nahost-Korrespondent ist neues Gesicht der Hauptnachrichten um 19.00 Uhr (FOTO)





Christian Sievers begrüßt am Montag, 8. September 2014, die
Zuschauer zum ersten Mal als Moderator der 19-Uhr-„heute“-Sendung im
ZDF. Für seine neue Aufgabe kehrt er aus Israel zurück, wo er seit
Oktober 2009 das ZDF-Studio in Tel Aviv leitete. Als Korrespondent
war Sievers für die Berichterstattung aus Israel, den
palästinensischen Autonomiegebieten und Zypern zuständig.

ZDF-Chefredakteur Peter Frey: „Christian Sievers steht für die
journalistische Kompetenz des ZDF. Gerade in seinen letzten Wochen
als Israel-Korrespondent hat er noch einmal gezeigt, was er als
Reporter kann: Schicksale erzählen, die Zuschauer mitnehmen,
politische Analyse in wenigen klaren Worten. Schon im
–ZDF-Morgenmagazin– und im –heute-journal– hat er sein Talent als
Moderator unter Beweis gestellt. Dass er jetzt als Anchor der
–heute—Sendung seine Erfahrungen als Reporter mit seiner souveränen
Art, Nachrichten zu präsentieren verbinden kann, freut mich
besonders.“

Als Moderator der „heute“ um 19.00 Uhr löst Christian Sievers
Matthias Fornoff ab, der die Leitung der ZDF-Hauptredaktion Politik
und Zeitgeschehen übernommen hat. Sievers präsentiert im
wöchentlichen Wechsel mit Petra Gerster die Nachrichten um 19 Uhr.
Barbara Hahlweg bleibt weiterhin als dritte Moderatorin im Einsatz.

Neben Marietta Slomka und Claus Kleber wird Christian Sievers auch
weiterhin dritter Moderator des „heute-journals“ bleiben. Seit 2013
moderiert er pro Jahr rund 30 Ausgaben des erfolgreichsten
Nachrichtenmagazins im deutschen Fernsehen.

Der studierte Jurist arbeitet seit 1998 als Redakteur und
Moderator für das ZDF. Er moderierte unter anderem das
„ZDF-Morgenmagazin“ und präsentierte die Ergebnisse und Auswertungen
bei Wahlsendungen in den Jahren 2008 und 2009. Seine Nachfolge in Tel
Aviv tritt Nicola Albrecht, bisher Korrespondentin im ZDF-Studio
Peking, an.

Hinweis für Redaktionen: Christian Sievers steht am Freitag, 5.
September 2014, nach einem Pressegespräch in Berlin ab zirka 15.30
Uhr für Interviews zur Verfügung. Bitte wenden Sie sich bei Interesse
an: presse.berlin@zdf.de oder Telefon: 030 – 2099-1099.

http://ly.zdf.de/g80M/

http://www.heute.de

http://twitter.com/ZDFheute

Fotos sind erhältlich über ZDF Presse und Information, Telefon:
06131 – 7016100, und über
https://pressefoto.zdf.de//presse/christiansievers

Pressekontakt:
ZDF Presse und Information
Telefon: +49-6131-70-12121

veröffentlicht von am 1. Sep 2014. gespeichert unter Fernsehen, Medien/Unterhaltung, Sonstige. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de