ZDF-“heute-journal” für Deutschen Fernsehpreis nominiert





In der Kategorie “Publikumspreis” ist das
“heute-journal” für den Deutschen Fernsehpreis nominiert. Zuschauer
können noch bis zum 2. Oktober 2013 über die beste Nachrichtensendung
abstimmen. Zur Wahl stehen neben dem “heute-journal” die
ARD-“tagesthemen”, “RTL aktuell” und die “SAT1-Nachrichten”.

ZDF-Chefredakteur Peter Frey freut sich über die Nominierung für
das “heute-journal”. “Das ist eine tolle Anerkennung für die
Formatarbeit der Redaktion. Die Sendung zeichnet sich aus durch
Relevanz, gekonnte Gestaltung und den Mut zur überraschenden
Perspektive auf den Nachrichtentag.”

Mit durchschnittlich 3,65 Millionen Zuschauern ist das
“heute-journal” Deutschlands meist gesehenes Nachrichtenmagazin.
Claus Kleber, Marietta Slomka und Christian Sievers moderieren die
Sendung. Gegen den Trend verzeichnet das “heute-journal” eine
wachsende Zahl jüngerer Zuschauer in der Gruppe der 14- bis
49-Jährigen.

Die Preisverleihung findet am 2. Oktober in Köln statt. SAT1
strahlt die Show in diesem Jahr am Freitag, 4. Oktober 2013 aus.

http://heute.de

http://twitter.com/ZDFheute

Wie ein Tag im “heute-journal” abläuft, kann man sich in der
ZDF-Mediathek anschauen: http://www.zdf.de/ZDFmediathek/beitrag/video
/1987268/Ein-Tag-im-heute-journal-%2528Kurzfassung%2529#/beitrag/vide
o/1987268/Ein-Tag-im-heute-journal-(Kurzfassung)

Pressekontakt:
ZDF-Pressestelle
Telefon: +49-6131-70-12121
Telefon: +49-6131-70-12120

veröffentlicht von am 18. Sep 2013. gespeichert unter Fernsehen, Medien/Unterhaltung. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de