ZDF-Fernsehrat – Transparent im Internet Das Internetangebot des Fernsehrates wird weiter ausgebaut. Schon jetzt sind unter www.fernsehrat.zdf.de detaillierte Informationen zu finden.





Nach der heutigen Sitzung des ZDF-Fernsehrates in
Mainz wird der umfangreiche Internetauftritt des Gremiums noch
erweitert. Zukünftig wird auch der „Tätigkeitsbericht des
Intendanten“ dort zu finden sein. Darin unterrichtet Intendant Dr.
Thomas Bellut zu jeder Fernsehratssitzung das Gremium über die
laufende Arbeit des ZDF. Damit erweitert der Fernsehrat die
Transparenz seiner Arbeit. Schon jetzt veröffentlicht er zu jeder
Sitzung vorab die Tagesordnung und im Nachhinein das
Beschlussprotokoll sowie den Beschwerdebericht, eine Zusammenfassung
der laufenden Programmbeschwerden.

„Transparenz ist für den Fernsehrat ein wichtiges Thema. Das hat
auch das Urteil des Bundesverfassungsgerichts zum ZDF-Staatsvertrag
gezeigt, das ein hohes Maß an Transparenz eingefordert hat“, erklärt
der Fernsehratsvorsitzende Ruprecht Polenz. „Wir sind da gut
aufgestellt und haben seit März 2013 ein umfangreiches Angebot, das
wir jetzt noch erweitern.“

Die Zusammensetzung des Fernsehrats ist auf der Seite jederzeit
aktuell nachzuvollziehen, auch aufgegliedert nach den entsendenden
Organisationen. Eine interaktive Anwendung gibt weitere Informationen
über die einzelnen Mitglieder. Weitere Module gibt es zu den
einzelnen Ausschüssen, deren Aufgaben und Zusammensetzungen
dargestellt werden. Auch über die Höhe der Aufwandsentschädigungen
und Sitzungsgelder der Mitglieder gibt die Seite Aufschluss.

Der Fernsehrat versteht sich als Anwalt des Zuschauers. Deshalb
ist der Umgang mit Programmbeschwerden auch auf der Internetseite ein
zentraler Punkt. Das Beschwerdeverfahren, das erst kürzlich
konkretisiert wurde, ist detailliert beschrieben und ein
Beschwerdeformular direkt verlinkt. So spielt das Internet die
zentrale Rolle für die Transparenz der Fernsehratsarbeit und ist
gleichzeitig ein wichtiges Bindeglied zum Zuschauer.

www.fernsehrat.zdf.de

Pressekontakt:

Sekretariat ZDF-Fernsehrat Ansprechpartner: Jan Holub Telefon
06131 – 70-12012

http://ly.zdf.de/ifWIN/

Fotos sind ab 15.00 Uhr erhältlich über ZDF Presse und
Information, Telefon: 06131 – 70-16100, und über
http://pressefoto.zdf.de/presse/fernsehrat

Pressekontakt:
ZDF – Sekretariate Fernsehrat und Verwaltungsrat
Ansprechpartner: Jan Holub
Telefon: +49-6131-70-12011

veröffentlicht von am 16. Mai 2014. gespeichert unter Fernsehen, Medien/Unterhaltung. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de