Zauberhafte Gitarrenklänge von Weltklasse





Am Sonntag, den 17. August 2014, verwandelt sich das Atrium Hotel Mainz zu einer Bühne für die vier Weltklasse-Musiker des Lulo Reinhardt und Andre Krengel Quartetts. Ab 18 Uhr verzaubern Lulo Reinhardt und Andre Krengel an der Gitarre, Konstantin Winstroer am Double Bass und Uli Krämer an den Percussions die Konzertgäste.

Die musikalische Begegnung und Zusammenarbeit der beiden virtuosen Ausnahmegitarristen Lulo Reinhardt und Andre Krengel ist eine temperamentvolle Mischung der besonderen Art. Als Großneffe des weltberühmten Django Reinhardt trägt Lulo Reinhardt das Erbe des Jahrhundertgitarristen weiter. Der von der Presse als Klangzauberer titulierte Virtuose ist offen für andere Kulturen und Weltmusik wie Latin, Jazz, Flamenco und Oriental. Lulo Reinhardt gehört heute zu den wichtigsten authentischen und unverwechselbaren musikalischen Stimmen in der Gitarrenmusik und spielt mit sensationeller Energie und Spielfreude. Der Düsseldorfer Kulturpreisträger, Komponist und Gitarrenvirtuose Andre Krengel, der inzwischen ebenfalls international agiert, wird von der Fachpresse als „Wanderer zwischen den Kulturen“ und „Gitarrenhexer“ bezeichnet.

Der Eintritt kostet 15 Euro pro Person. Vor dem Konzert, in der Pause und im Anschluss werden Getränke und kleine Gerichte aus der Hotelküche angeboten. Der Kartenvorverkauf findet ab sofort im Atrium Hotel Mainz statt. Tickets können auch telefonisch unter der Nummer 06131 4910 oder per E-Mail unter info@atrium-mainz.de bestellt werden.
+++

Bildrechte: Lulo Reinhardt und André Krengel Quartett

Bildrechte: Lulo Reinhardt und André Krengel Quartett

veröffentlicht von am 25. Jul 2014. gespeichert unter Allgemein, Musik, Sonstige. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de