YouTube-Größe NoHandGaming verstärkt B360° eSports Team





Berlin, 22. Oktober 2020 | „Wir sind wahnsinnig stolz, dass Ben Teil unseres Teams ist. Mit ihm als einem der größten FIFA-Gamer des Landes wird unser eSports Team deutlich mehr Aufmerksamkeit genießen“, freut sich B360° Agenturchef Laurent Burkart und ergänzt: „Dank seines Contents bekommt unser Team einen unvergleichbaren Entertainment- Faktor und ein großes Plus an Bekanntheit, die sonst nur die eSports Abteilungen der etablierten Fußballbundesligisten genießen.“
Auch Ben Paul blickt mit Vorfreude auf die neue Aufgabe für sich und sein Alter Ego „NoHandGaming“: „Das eSports-Konzept von B360° hat mich überzeugt. Ich freue mich, Teil dieser starken Truppe zu sein und den professionellen eSportlern mit meiner Reichweite und meinem Content die verdiente Bühne geben zu können“, berichtet er.
Denn auch die Reihen der aktiv spielenden eSportler sind bei B360° erstklassig besetzt. An der Xbox zockt Kai „Hensoo“ Hense für die Farben von B360°. „Hensoos“ Pendant an der Playstation ist Philipp „Eisvogel“ Schermer. Beide waren an ihrer Konsole Gründungsmitglied der deutschen eNationalmannschaft und bringen wertvolle Profierfahrung in den B360°-Kader. Komplettiert wird das schlagkräftige B360°-Team von den Academy Spielern Yüksel „bomberyüksel“ Diker (Xbox) und Malte „maltejam“ Schneider (Playstation).
„Mit dieser Truppe stehen wir trotz des Abgangs von Timo Siep alias „TimoX“ zum VfL Wolfsburg hervorragend da. Ich freue mich auf die nächsten Monate mit den Jungs. Wir dürfen gespannt sein, wohin die Reise mit B360° eSports geht“, unterstreicht Dimitri Koutousakis, eSports Manager bei B360°.

veröffentlicht von am 22. Okt 2020. gespeichert unter Medien/Unterhaltung. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de