youmex Invest AG kauft sieben Werke des Künstlers Ray Sorveno





Die youmex Invest AG hat sieben Werke von Ray Sorveno gekauft. Die großformatigen Ölgemälde haben die Titel: „The Oyster Suite“, „The story beneath“, „Looking forward“, „Hidden Secrets“, „London at 5 PM.“, „White Dust“ und „Another day in paradise“.
Die Bilder hängen in einem Münchener Luxushotel nahe des Hauptbahnhofs, anlässlich einer Vernissage von Ray Sorveno, die noch vorraussichtlich bis Ende Juli laufen wird. Insgesamt umfasst die Vernissage acht Werke, von denen youmex sieben erwerben konnte.
Die Ölgemälde leben von ihrer energiegeladenen, detaillierten fast schon situativen Eindringlichkeit. Durch seine ganz spezifische Bildsprache erzeugt Ray Sorveno im Betrachter ein Gefühl des Deja-Vu, gleich einem vertrauten Erlebnis, das dennoch etwas völlig neues beinhaltet.
Ray Sorveno: „Mich reizt der Kontext, in dem sich Figuren bewegen. Jeder Körper hat seine eigene Identität und damit auch sein individuelles Umfeld.“
„Ich freue mich sehr, dass wir für unsere wachsende Sammlung gerade diese Bilder eines aufstrebenden Künstlers erwerben konnten.“, so Andreas Wegerich, Gründer und Vorstand der youmex Invest AG.

veröffentlicht von am 29. Mai 2015. gespeichert unter Medien/Unterhaltung. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de