„WorldSkills“: Die WM der Berufe im MDR





Um Champion zu werden, treten bei den
„WorldSkills“ in Leipzig vom 2. bis 7. Juli die weltweit besten
Fachkräfte (im Alter von bis zu 22 Jahren) im Leistungsvergleich
gegeneinander an. Der MDR befasst sich in verschiedenen Sendungen und
Formaten mit der Weltmeisterschaft der Berufe.

Dabei übernehmen zehn MDR-Volontäre gemeinsam mit den Azubis
„Mediengestalter Bild und Ton“ des Senders einen wichtigen Teil der
Berichterstattung für den Hörfunk (MDR JUMP, MDR INFO) und das MDR
FERNSEHEN („Dabei ab zwei“). So begleiten sie z. B. Thüringer
Teilnehmerinnen und Teilnehmer eine Woche lang mit der Kamera. Im
Rahmen des trimedialen Projekts werden außerdem neue Formen der
Online-Berichterstattung mit Smartphones („Mobile Reporting“) sowie
mit der Blogging-Software Tumblr getestet. Dafür sind vor, während
und im direkten Anschluss an die Wettkampftage Webreporter auf dem
Leipziger Messegelände unterwegs. Die Ergebnisse dieser Arbeit, alle
wichtigen Neuigkeiten und Bilder zu den „WorldSkills“ sowie einen
Livestream der Eröffnungs- und Abschlusszeremonie gibt es auf
www.mdr.de.

Hier findet mit „WorldSkills 2013 – das Expertengespräch“ auch ein
weiteres spannendes Internet-Projekt statt. Während der Veranstaltung
werden täglich Fragen u. a. zum Wirtschafts- und Bildungsstandort
Mitteldeutschland, zur Zukunft des Handwerks oder zur
Jugendarbeitslosigkeit in der EU mit Fachleuten und Politikern
besprochen. Mit dabei sind Hubert Romer, Geschäftsführer der
WorldSkills Leipzig GmbH; Sven Morlok, Sächsischer Staatsminister für
Wirtschaft, Arbeit und Verkehr; Stefan Praschl vom Institut für
Bildungsforschung der Wirtschaft in Österreich; Prof. Dr. Friedrich
Hubert Esser, Präsident des Bundesinstituts für Berufsbildung in
Berlin; Brunhilde Kurth, Sächsische Staatsministerin für Kultus und
Kay Senius, Vorsitzender der Geschäftsführung bei der Bundesagentur
für Arbeit (Sachsen-Anhalt, Thüringen).

Im MDR FERNSEHEN bieten das Wissensmagazin „LexiTV“ (2. Juli, 15
Uhr) sowie das Kulturmagazin „artour“ (4. Juli, 22.05 Uhr) Beiträge
rund um die „WorldSkills“. Und Seraphina Kalze berichtet in „Vor Ort
um vier“ am 6. Juli, 15 Uhr live vom Geschehen in Leipzig. Natürlich
nehmen sich auch die Landesmagazine „MDR Sachsenspiegel“, und „MDR
Thüringen Journal“ (jeweils 19 Uhr) im Vorfeld wie auch während der
Veranstaltung des Themas an.

MDR FIGARO widmet den Wettkämpfen am 2. Juli unter der
Fragestellung „Hat Handwerk noch einen goldenen Boden“ einen
Thementag. Somit laufen über den Tag verteilt – z. B. in den
Journalen am Mittag und am Nachmittag – entsprechende Beiträge. Am 4.
Juli, 22 Uhr folgt dann ein Diskurs. Mit „Die letzten Meister ihrer
Zunft“ werden aussterbende Berufe thematisiert.

Und auch die Landeswellen MDR 1 RADIO SACHSEN und MDR THÜRINGEN –
Das Radio beschäftigen sich mit Themen rund um das Handwerk. So
hinterfragen die sächsischen Radiomacher z. B. das duale
Ausbildungsystem in Deutschland – in „Dienstags direkt“ am 2. Juli
zwischen 20 und 23 Uhr.

MDR JUMP präsentiert ein Highlight im Rahmenprogramm der
Weltmeisterschaften: Jump auf Tour, die große OpenAir-Radioparty am
6. Juli auf dem Marktplatz in Leipzig. Von 18 bis 22 Uhr wird
gefeiert – mit MDR JUMP-Moderator Tom Mangel, dem Jump auf
Tour-DJ-Team und den Tänzerinnen der MDR JUMP-Dance Company. Außerdem
stehen zwei Showacts auf der Bühne: Sonata Mysteria und 2Rocka
verbinden DJ-Clubsounds mit live gespielten Instrumenten.

Die „WorldSkills“, früher auch Berufsolympiade oder
Berufsweltmeisterschaften genannt, wurde nach dem Zweiten Weltkrieg
für nicht-akademische Berufe unter dem Aspekt der Völkerverständigung
ins Leben gerufen. Und noch heute messen sich Teilnehmerinnen und
Teilnehmer, bis zu 22 Jahre alt, in den verschiedensten Disziplinen –
dabei sind unter anderem Fliesenleger und Friseure,
IT-Netzwerktechniker und Gärtner, Stuckateure und Schweißer.

Pressekontakt:
Sebastian Henne, MDR Kommunikation, Tel.: (0341) 3 00 63 76;
presse@mdr.de

veröffentlicht von am 28. Jun 2013. gespeichert unter Fernsehen, Medien/Unterhaltung. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de