WoodWing kündigt Unterstützung der Digital Viewer-Technologie von Adobe an





Zürich, Schweiz (9. Juni 2010) – WoodWing Software, ein führender Anbieter innovativer Cross-Media-Publishing-Lösungen, hat heute angekündigt, dass sein Publishing-System Enterprise die kommende Viewer-Technologie von Adobe unterstützen wird. Diese erlaubt die Darstellung von Inhalten auf Tablets wie dem iPad sowie auf Smartphones und anderen Endgeräten.

WoodWings Publishing-System Enterprise bietet Publishern ein flexibles und skalierbares Workflow-System für die effiziente Teamarbeit und die Verbreitung multimedialer Inhalte über eine breite Palette von Kanälen für Print-, Online- und Mobile-Publishing sowie Social Media.

„WoodWing und Adobe arbeiten seit Jahren eng zusammen“ sagt Erik Schut, President von WoodWing Software. Schut weiter: „Adobe hat kürzlich eine eigene Viewer-Technologie angekündigt. Wir haben eng zusammengearbeitet, um unsere iPad-Erfahrung einzubringen und sicher zu stellen, dass unsere effizienten Werkzeuge für die Publikation auf Tablets auch genutzt werden können, um für den Adobe Viewer zu publizieren, sobald dieser später in diesem Jahr verfügbar ist. Damit ermöglichen wir unseren Kunden, die technologische Lösung zu wählen, die ihre Anforderungen optimal abdeckt.“

WoodWing hat sich in Bezug auf Lösungen für die Publikation von Inhalten auf dem iPad schon einen Namen gemacht. Im App Store stehen bereits rund zehn iPad-Titel zur Verfügung, die mit den Digital Magazine Tools von WoodWing erstellt wurden. Weitere Titel sind in Vorbereitung, darunter auch die bekannte Sports Illustrated von Time Inc.

Schut erläutert weiter: „Die Unterstützung der Viewer-Technologie von Adobe in Enterprise lässt unsere Kunden von unserer datenbank-gestützten Workflow-Lösung profitieren und ihre Inhalte auf allen Endgeräten publizieren, die Adobe unterstützen wird. Schut fügt hinzu: „Zudem werden wir unsere eigene Reader App weiter entwickeln. Damit können Publisher, die sofort eine leistungsfähige Lösung benötigen oder die Creative Suite 4 weiter verwenden wollen, bereits heute die neuen Publikationskanäle erschließen und ihre Investitionen schützen.“ Laut Schut wird WoodWing Möglichkeiten bieten, die Reader App umfassend anzupassen und Publishern damit erlauben, die iPad Apps ihrer Publikationen individuell auszugestalten.

WoodWing wird weitere Details der Unterstützung der neuen Adobe-Technologien kommunizieren, sobald weitere Informationen dazu verfügbar werden.

Weitere Informationen und Workshops

Weitere Informationen und Demo-Videos zu den iPad Tools von WoodWing sind unter www.woodwing.com/ipad zu finden.

In Zusammenarbeit mit den Partnern in verschiedenen Ländern bietet WoodWing Workshops, in denen Publisher erfahren, wie sie ein digitales Magazin für das iPad realisieren können. Informationen zu diesen Workshops sind im Web unter www.woodwing.com/workshop verfügbar. WoodWing ist auf Twitter unter woodwingsoft zu finden.

veröffentlicht von am 11. Jun 2010. gespeichert unter Medien/Unterhaltung. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de