Wolf-Dieter Wolf neuer Vorsitzender des rbb-Verwaltungsrates





Wolf-Dieter Wolf ist neuer
Verwaltungsratsvorsitzender des Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb).
Das Gremium wählte ihn am 22. Oktober 2013 zum Nachfolger von Dr.
Hartmann Kleiner, der sich zum 30. September aus dem Verwaltungsrat
zurückgezogen hatte.

rbb-Rundfunkratsvorsitzende Friederike von Kirchbach: „Sein
Fachwissen und seine Erfahrung prädestinieren Wolf-Dieter Wolf dafür,
diese verantwortungsvolle Aufgabe zu übernehmen.“ rbb-Intendantin
Dagmar Reim: „Seit der Gründung des rbb begleitet Wolf-Dieter Wolf
die Geschicke des Senders ebenso konstruktiv wie kritisch. In seiner
neuen Position wird er mit dafür Sorge tragen, dass der rbb
erfolgreich bleibt.“ Wolf (69) gehört dem rbb-Verwaltungsrat an, seit
dieser sich im Januar 2003 zum ersten Mal konstituierte.

Nach dem Studium der Betriebswirtschaftslehre in Hamburg und
Stationen in der Immobilienwirtschaft gründete Wolf 1985 die
Grundkonzept Immobilienverwaltung und Beratungsgesellschaft, deren
Geschäftsführender Gesellschafter er ist.

Aufgabe des rbb-Verwaltungsrates ist es, die Intendantin vor allem
im Hinblick auf finanzielle Entscheidungen zu beraten. Er setzt sich
aus sieben vom Rundfunkrat gewählten Mitgliedern sowie einem vom
rbb-Personalrat entsandten Personalratsmitglied zusammen.

Pressekontakt:
Justus Demmer
Tel 030 / 97 99 3 – 12 100
Fax 030 / 97 99 3 – 12 109
justus.demmer@rbb-online.de

veröffentlicht von am 22. Okt 2013. gespeichert unter Medien/Unterhaltung. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de