WM: LIZA-Clip greift Fussball-Fans an?





Der aussergewöhnliche Video-Clip zur aus dem gleichnamigen Album ausgekoppelten Single HERZENSSCHREI läuft bereits seit Mitte Juni beim Musik-TV Sender i-music 1 in Toprotation und erklomm in wenigen Tagen die Spitze der TV-Charts. Der Inhalt beschäftigt sich im wesentlichen mit dem „alten“ Problem zwischen Mann und der Frau, die sich in ihren Emotionen nicht ernst genommen fühlt und endet dann mit einer Szene in der er ein romantisches Dinner brutal durch Einschalten eines WM-Länderspiels unterbricht.
Eine Situation, die in diesen Tagen wohl in vielen Beziehungen an der Tagesordnung sein wird. Liza ist zwar selbst Fussball-Fan, möchte aber in ihrem Song und Video-Clip auf die Probleme aufmerksam machen.

Dass es auch abseits vom fast schon alltäglichen Castingwahnsinn immer noch deutsche Künstler gibt, die erfolgreich mit ihrer Musik und ihrem eigenen Stil sind, gerät heutzutage leider immer wieder etwas in Vergessenheit. Eine dieser Künstlerinnen ist LIZA, die sich bereits als Teenagerin mit ihrer Girlband Virgin einen Namen machte.
Seit einigen Jahren wandert die junge Hessin aber auch auf Solopfaden durch die deutsche Musiklandschaft – und das ziemlich erfolgreich. Bereits 2007 wurde sie von der deutschen Popstiftung zur „besten deutschen Nachwuchs Rocksängerin“ gekürt, 2008 erhielt sie den renommierten Hessischen Songpreis, 2009 konnte sie sich dann erneut beim deutschen Rock- & Poppreis in gleich vier Kategorien durchsetzen. 2010 ist es nun Zeit für ihren ersten rein deutschsprachigen Release.
Mit dem Album „Herzensschrei“ und der gleichnamigen Single drückt LIZA nun genau das aus, was sie in den letzten Jahren so eindrucksvoll gelebt hat: Sei du selbst, zeig Gefühl! – Zusammen mit dem Produzenten Uli Pfannmüller (Laith Al Deen, She Says etc.) konnte sie diese Message optimal vertonen.
Congenial hat Altmeister Jim Rakete (Nena, die Ärzte) das Cover und Booklet mit seinen emotionalen Liza-Bildern gestaltet.
Mit ihrem adulten Popsound hat sich die Sängerin bereits viele Freunde innerhalb der Musikszene gemacht. Nun „schreit“ sie ihr Können in die Welt hinaus. Im Herbst 2010 ist die „HerzenSchrei Clubtour“ geplant. Vorher gibt es bereits einige mediengerecht geplante Premium-Gigs. Ihre neue Band besteht aus Musikern, die sich bereits als Musiker von Laith Al Deen, Julia Neigel oder Philip Poisel einen Namen gemacht haben.
Vertrieb: INTERGROOVE Offenbach, Medien-Promo: die4ma Dortmund. – Booking: DMC – www.liza-music.de – http://im1.tv/tv/videoclips

veröffentlicht von am 17. Jun 2010. gespeichert unter Musik, Sonstige. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de