Wissenschaft trifft Alltag im Selbstversuch: MDR WISSEN startet Podcast „Meine Challenge“ (FOTO)





MDR-Reporterin Daniela Schmidt fragt sich, wie die Erkenntnisse
der Wissenschaft mit ihrem Alltag zusammenhängen. Den Podcast gibt–s
ab 4. November alle zwei Wochen in der MDR-Mediathek, auf
mdrwissen.de und überall, wo es Podcasts gibt.

In jedem Podcast stellt sich die Reporterin eine neue Challenge –
zum Beispiel, was bin ich bereit zu essen, um die Welt zu retten oder
wie kann man Wäsche waschen, ohne Mikroplastik in die Umwelt zu
pusten. „Ich war schon immer großer Fan journalistischer
Selbstversuche“, sagt die 31-Jährige aus Leipzig. Neben den selbst
gestellten Herausforderungen besucht die Reporterin Wissenschaftler
und geht den Themen auf den Grund.

Zum Gedenken an die Reichspogromnacht am 9. November 1938 stellt
sich die Reporterin in der ersten Ausgabe der bitteren Frage „Wie
viel Nazi steckt in mir?“. Der 30-minütige Podcast „Meine Challenge“
erscheint ab 4. November 2018 alle zwei Wochen in der MDR-Mediathek,
auf mdrwissen.de und überall, wo es Podcasts gibt.

Unter der multimedialen Marke MDR WISSEN bündelt der
Mitteldeutsche Rundfunk seine Angebote zu Themen aus Wissenschaft und
Forschung. Auf mdrwissen.de, in langen TV-Dokumentationen, auf
YouTube, in den Radioprogrammen des MDR und in Sozialen Netzwerken
gilt für die Redaktion das Motto: „Die großen Fragen unserer Zeit.
Und was sie für uns bedeuten.“

Pressekontakt:
MDR, Abteilung Presse und Information, Birgit Friedrich, Tel.: (0341)
3 00 65 45, E-Mail: presse@mdr.de, Twitter: @MDRpresse

Original-Content von: MDR Mitteldeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

veröffentlicht von am 2. Nov 2018. gespeichert unter Medien/Unterhaltung. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de