„Wie wir den Journalismus widerstandfähiger machen“ – journalist und Vocer starten gemeinsame Essay-Reihe / Der Auftaktbeitrag kommt von Maren Urner





Wie machen wir den Journalismus widerstandsfähiger? Dieser Frage gehen der journalist und die gemeinnützige Organisation Vocer in einer gemeinsamen Essay-Serie nach. Herausgegeben wird die Reihe von Vocer-Mitgründer Stephan Weichert und von journalist-Chefredakteur Matthias Daniel.

Die Beiträge der Reihe erscheinen in loser Folge auf journalist.de. Den Auftakt macht ein Beitrag von Maren Urner, Beststeller-Autorin und Professorin für Medienpsychologie, die sich für konstruktives Denken im Journalismus stark macht. „Es ist paradox“, schreibt Urner, „wenn es um die mögliche Zukunft des Journalismus geht, bestimmen viel zu oft Sündenbocksuchen, der Fokus auf das, was schlecht läuft und Fehleranalysen den Diskurs.“

Maren Urner plädiert dafür, dass Journalist*innen ihren Blick stärker auf Lösungen und den Kontext von wichtigen Themen lenken, anstatt sich ausschließlich auf Probleme, Katastrophen und Krisen zu konzentrieren. Für den Journalismus der Zukunft müsse es eher darum gehen, auf das „wofür“ zu schauen und weniger auf das „wogegen“. Hier könnte die Corona-Pandemie ein Wendepunkt sein. „Die Pandemie ist eine Primetime für konstruktiven Journalismus und zeigt gleichzeitig einen Weg für die Zukunft des Journalismus generell auf“, so Urner in dem Auftaktbeitrag.

Weitere Beiträge der Serie „Wie wir den Journalismus widerstandsfähiger machen“ stammen unter anderem von Daniel Moßbrucker, Stephan Lamby, Tanja Köhler, Mark Heywinkel und Nicola Kuhrt, die in den nächsten Wochen veröffentlicht werden. Sie erscheinen im Sommer 2021 in dem von Daniel und Weichert herausgegeben gleichnamigen Essay-Band im Vistas Verlag.

Zum Beitrag von Maren Urner: https://www.journalist.de/startseite/detail/article/fragen-was-wirklich-wichtig-ist

Der journalist ist das führende Magazin für Journalist*innen in Deutschland, Herausgeber ist der Deutsche Journalisten-Verband, Verlag: Journalismus3000 GmbH. Vocer ist eine NPO für nachhaltige Medieninnovation und journalistische Bildungs- und Beratungsangebote, Ausrichter des #Netzwende Awards und Träger des 2021 gegründeten Instituts für Digitale Resilienz.

Pressekontakt:

Matthias Daniel
daniel@journalist.de
Tel. 0151/20709252

Stephan Weichert
weichert@vocer.org
Tel. 0170-3105138

Original-Content von: journalist – Das Medienmagazin, übermittelt durch news aktuell

veröffentlicht von am 18. Mai 2021. gespeichert unter Medien/Unterhaltung. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de