Werner Schulz und Alexander Sorkin zu Gast bei Michel Friedman / N24-Talk „Studio Friedman“ am 8.5.2014, um 23.10 Uhr





Der Ukraine droht der Bürgerkrieg: Im Osten des
Landes toben Kämpfe zwischen ukrainischen Truppen und prorussischen
Separatisten. Internationale OSZE-Beobachter werden von Rebellen
gefangen genommen und erst nach Tagen wieder frei gelassen. Am
Sonntag stimmt die Bevölkerung im ostukrainischen Donezk in einem
Referendum über die Abspaltung von der Ukraine ab, und
Nato-Generalsekretär Rasmussen fordert eine Erhöhung der
Verteidigungsausgaben für alle Mitgliedstaaten. Welche Lösungen gibt
es, um Putin, die Ukraine und den Westen an den Verhandlungstisch
zurückzubringen, die Spannungen zu entschärfen und einen Krieg in
Europa zu verhindern?

Darüber diskutiert Michel Friedman mit Werner Schulz (Bündnis
90/Die Grünen), Mitglied im Ausschuss für Auswärtige Angelegenheiten
im Europaparlament, und Alexander Sorkin, Journalist beim russischen
Radiosender „Stimme Russlands“.

„Studio Friedman“ – immer donnerstags, um 23.10 Uhr auf N24.

Die komplette Sendung im Internet unter:
www.n24.de/studio-friedman

Pressekontakt:
N24 Programmkommunikation
Cornelia Felber
Tel.: +49 30 2090 4604
E-Mail: Cornelia.Felber@N24.de
N24-Presseportal: www.presse.n24.com
Twitter: @N24_Presse

veröffentlicht von am 7. Mai 2014. gespeichert unter Fernsehen. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de