Wer kommt ins Finale? So läuft das „Millionärswahl“- Halbfinale am Samstag live auf ProSieben





Wer kriegt die Million? ProSieben überträgt
das Halbfinale der „Millionärswahl“ am Samstag, 18. Januar, live ab
22.45 Uhr. Hier werden die 35 Teilnehmer vorgestellt, die Chancen auf
das Finale haben. Und so läuft das Halbfinale ab: Jeweils nach den
Vorstellungen von sieben Kandidaten findet ein Voting statt. Der
Millionärsclub und die Zuschauer stimmen dann jeweils online und per
Telefonstimmen ab, wer ins Finale einziehen darf. Die Leitungen zum
Abstimmen sind bereits ab Beginn der ersten Vorstellung für alle
sieben Kandidaten in dem jeweiligen Block geöffnet. Am Ende der
sieben Vorstellungen wird das erste Ergebnis verkündet. Es folgt der
nächste Block – jeweils mit dem gleichen Voting-Modus. Nach fünf
Entscheidungsrunden stehen dann alle Finalisten fest, die weiter um
eine Million Euro kämpfen.

Das Live-Finale steigt am Samstag, 25. Januar, ab 22.30 Uhr auf
ProSieben. Zuschauer, Internet-Community und Teilnehmer entscheiden,
wer von den sieben beliebtesten Teilnehmern eine Million Euro
gewinnt. Zwei Kandidaten stehen bereits im Finale: Breakdancer
Benedikt Mordstein (20) aus Freising und der Vorsitzende des DHV
Georg Wurth (41) aus Berlin. Er möchte den Cannabis-Konsum
legalisieren.

Das sind die 35 Kandidaten, die am Samstag um den Einzug ins
Finale kämpfen:

Entscheidungsrunde 1:

– Michael Fritz (30) aus Hamburg kämpft für sauberes Trinkwasser
in Entwicklungsländern
– Die 15-jährige Adisa aus Bonn bezaubert mit ihrer Stimme
– Stuntman Hentrixxer (24) aus Dresden läuft durch Feuer und
Wasser
– Fatefusion: Turnerin Michelle (21) aus Wunstorf und
Rollstuhlfahrer Christian (30) aus Hannover tanzen
– „Normalinski“ Nils aus Berlin verschenkt bis zu 500.000 Euro an
seine Wähler
– Junior Rebels: 17 Cheerleading-Girls aus Köln wollen Amerika
erobern
– Pink Panter (42) aus Berlin baggert sich in die Liveshows

=> Aus diesem Voting ergibt sich Finalist Nr. 3

Entscheidungsrunde 2:

– Richard Lai (34) aus Lahnstein möchte mit der Million für seine
Pflegekosten vorsorgen
– Rapper & Zauberer 4Tune (25) aus Hamburg hat ein Herz für Tiere
– Lehrer Amadou (52) aus Lunzenau baut Schulen in Musside (Guinea)
– Sascha Pazdera (41) aus Köln will Michael Jackson alle Ehre
machen
– Heidi Kreuzer (52) möchte das Münchner Atomic Café retten
– Selected aus Lohne bei Oldenburg tanzen wie Dita von Teese
– Onur Romanci (16) aus Bad Wildungen „zeichnet“ sich durch drei
Talente aus

=> Aus diesem Voting ergibt sich Finalist Nr. 4

Entscheidungsrunde 3:

– Knallfrosch Elektro aus Aurich lassen es auf der Bühne richtig
knallen
– Patrick (33) und André (26) aus Neustadt wollen das Seniorendorf
„Himmelblau“ gründen
– Timothy Wegner (25) aus Wehrshausen kann alles – ein bisschen
– Nekros aus Bad Münstereifel: Cai Oliver (21) und Chris (20)
haben einen Spielfilm gedreht
– Stephan Gerick (21) aus Ahaus malt Fußball-Stars mit seinem
Mikrofon
– Ivana Ivanovich (34) aus Düsseldorf verteilt immer Burek
– Weltmeister William (32) aus Berlin kämpft für Ghana

=> Aus diesem Voting ergibt sich Finalist Nr. 5

Entscheidungsrunde 4:

– EOS aus Villingen- Schwenningen wollen ein großes Geheimnis
lüften
– Jan Ebbert (19) aus Rasesfeld (NRW) skatet um die Million
– not_me : Nikos Gutmann (20) aus Häusern ist der Meinung, er habe
die Million gar nicht verdient
– Raffael (22) aus Freiburg klettert durch Gassen
– Markus (19) & Samuel (18) aus Ingolstadt wollen ein eigenes
Album aufnehmen
– Isabelle Zacher-Finet (39) aus Berlin schießt mit Farbe
– Die Complex Crew aus Münster breakdancen im siebten Himmel

=> Aus diesem Voting ergibt sich Finalist Nr. 6

Entscheidungsrunde 5:

– Chris (29) & Dan (31) aus Lörrach brauchen Geld für eine BMX
Schule für Kinder
– Musiker EES (30) aus Köln “ will „Kwaito“ in Deutschland
etablieren

Genickbruch selbst ins Krankenhaus

– Bestatter Frank Modler (44) aus Selm (NRW) verwandelt Urnen im
Meer in Korallen
– L-Cubano (25) aus Berlin tanzt für einen kubanischen Häuserblock
– Mr. Hayabusa: Weltrekordler Elmar Geulen (56) aus Euskirchen
fuhr mit dreifachem Genickbruch selbst ins Krankenhaus
– Anne Plum (45) aus Gohrau (Sachsen-Anhalt) will den Regenbogen
retten
– Mathematiker Johann Beurich (20) aus Radebeul hat eine Formel
für die Million

=> Aus diesem Voting ergibt sich Finalist Nr. 7

Hinweis: Steckbriefe der Kandidaten und Fotos finden Sie auf der
Millionärswahl-Presselounge:
http://www.press-lounge.de/millionaerswahl/

„Millionärswahl“ – das Halbfinale am 18. Januar 2014, live ab
22.45 Uhr auf ProSieben und das Live-Finale am 25. Januar 2014, ab
22.30 Uhr auf ProSieben

Bei Fragen:

ProSiebenSat.1 TV Deutschland GmbH

Julia Hagedorn Kommunikation/PR Entertainment Tel. +49 [89]
9507-1184 Julia.Hagedorn@ProSiebenSat1.com

Bildredaktion

Stephanie Schulz Tel. +49 [89] 9507-1166
Stephanie.Schulz@ProSiebenSat1.com

veröffentlicht von am 16. Jan 2014. gespeichert unter Fernsehen, Medien/Unterhaltung. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de