Wenn Hänsel eine Affäre mit der Hexe hat und sich der gestiefelte Kater als kapitalistischer Egomane entpuppt…





Eine Tür zur eigenen Kindheit

Das Thema zieht die meisten in seinen Bann und öffnet längst vergessene Türen zur Kindheit. Vermutlich liegt die Beliebtheit an der Vertrautheit des Genres. Jeder bringt seine eigenen Vorstellungen bereits mit und hat von jeder Märchenfigur, die bei Tisch erscheint, ein vorgeprägtes Bild. Es wunderte sich schon manches Schneewittchen der jüngeren Generation, warum die Rolle vorschreibt, ein weißes Kleid zu tragen, hatte sie doch statt dessen das Disney-Schneewittchen im blau-gelbem Kleid mit roter Schleife im Haar vor Augen. Wenn sich dann für einige Stunden das magische Tor zur Märchenwelt öffnet ist es für die 13. Fee aus dem TATORT Team gar nicht schwer alle Mitspieler über die Schwelle der Realität ins grimmsche Märchenreich zu holen.

Grimms gruselige Geschichten

„Ihre Fantasie spielt mit“ – werben wir auf unserer Website und unserem Portfolio. Aber mit einigen Mitspielern geht die Fantasie geradezu durch und unser Krimidinner wird skurriler inszeniert, als wir es konstruiert haben. Begeistert lehnen wir uns dann zurück, hören uns die Neuinterpretationen unseres Krimis an und fragen uns gelegentlich, warum wir beim Schreiben der Story nicht selbst darauf gekommen sind?

Wenn der gestiefelte Kater dem etwas wortkargen Rumpelstilzchen Demenz diagnostiziert, oder das gesamte Hexenhaus unter Verdacht gerät, bei den zauberhaften Lebkuchen handele es sich eindeutig um Space Cookies, deren grüne Zutaten im Märchenwald von Hänsel und Gretel angebaut werden, verschlägt es uns angesichts so viel Einfallsreichtums schon mal die Sprache.

Unser Catering überdenkt ernsthaft das Menü, nachdem Rotkäppchen, in seiner übertriebenen Vorliebe für die rote Farbe vorwurfsvoll fragte, warum bei der Auswahl der Speisen und Getränke das Hauptaugenmerk nicht darauf liege. Kommen wir als Spielleiter dem Hänsel zur Hilfe, wenn ihm von den Mitspielern plötzlich ein Verhältnis mit der Hexe angedichtet wird, was ihn sichtlich in Erklärungsnot bringt – oder überlassen wir ihm der blühenden Fantasie der Tischgesellschaft? Wenn Schneewittchen seine Rolle zu Kopf steigt und es kurz entschlossen allen Mitspielern verbietet beim Essen zu sprechen, damit endlich mal Ruhe am Tisch einkehrt, verstummt auch brav das TATORT Team, sind die Rollen doch so individuell geworden, dass der Abend von ganz allein läuft. Der Suche nach dem Mörder tun solche Interpretationen keinen Abbruch.

Wir sind gespannt auf die weitere Mörderjagd im Märchenwald und wenn wir nicht gestorben sind, dann spielen wir noch morgen.

veröffentlicht von am 22. Mai 2014. gespeichert unter Allgemein. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de