Weltweit erste neue serielle Eigenproduktion für Nat Geo People: Doku-Reihe „MISFIT MODELS – schön schräg“ ab 18. April 2015





Makellos schön war gestern – in der weltweit
ersten neuen seriellen Eigenproduktion exklusiv für Nat Geo People
dreht sich alles um Charakter-Models, die nicht dem gängigen
Schönheitsidealen entsprechen. Ab 18. April gewährt die 8-teilige
Doku-Reihe, immer samstags um 21:00 Uhr, einen Blick hinter die
Kulissen von Del Keens Berliner Modelagentur MISFIT MODELS. Die Serie
zeigt den ungewöhnlichen Agenturchef bei der Suche nach
außergewöhnlichen Menschen, mit beeindruckender Persönlichkeit und
faszinierenden Lebensgeschichten, für seine Kartei. Produziert wird
„MISFIT MODELS – schön schräg“ von STORY HOUSE Productions im Auftrag
von Nat Geo People.

Blick unter die Oberfläche

Die Gesichter von MISFIT MODELS sind Menschen mit Ecken, Kanten
und individuellen, spannenden Geschichten. Egal ob tätowiert,
glatzköpfig, übergewichtig, kleinwüchsig, taub oder im Rollstuhl –
Dels Models entsprechen keinem gängigen Ideal, sondern beweisen, dass
Schönheit von innen kommt und immer im Auge des Betrachters liegt.
Über alle Folgen hinweg begleitet und portraitiert die Doku-Reihe Del
und seine Schützlinge.

„Schönheit hat viele Facetten. Genau das wollen wir in unserer
Doku-Reihe zeigen: MISFIT MODELS überzeugen durch individuelle
Fähigkeiten, persönliche Geschichten, Charme und Charakter“, sagt
Andreas Lechner, VP National Geographic Channels Germany. „In unserer
weltweit ersten neuen seriellen Eigenproduktion exklusiv für Nat Geo
People berühren wir ein Thema von gesellschaftlicher Relevanz. Es
geht uns nicht darum, Schönheit oberflächlich zu betrachten, sondern
zu zeigen, dass Menschen durch ihre Geschichte und ihre Hintergründe
zu etwas ganz Besonderem werden. MISFIT MODELS ist eine Model-Doku
der anderen Art. Es ist faszinierend Menschen kennen zu lernen, die
in ihrer Person eine unglaubliche Bandbreite an Erfahrungen,
Erlebnissen, aber auch Verletzungen widerspiegeln. MISFIT MODELS geht
im wahrsten Sinne des Wortes unter die Haut.“

Ungewöhnlich und erfolgreich

Derrick „Del“ Keens ist ein echtes Supermodel. Trotz seiner
schiefen Zähne, Tränensäcke und Segelohren stand er bereits für
Calvin Klein, Renault, Levis, Diesel Jeans und unzählige andere
Labels vor der Kamera. 2012 gründete er in Berlin seine eigene
Charakter-Model-Agentur. MISFITS MODELS sucht vor allem Typen, die
nicht dem gängigen Mode- oder Schönheitsdiktat entsprechen und
„irgendwie anders“ sind.

Nat Geo People zeigt, fesselnd wie authentisch, Geschichten von
Menschen und Kulturen hautnah. Das Programm reicht von Adventure über
Wildlife und Living Cultures bis hin zu Travel & Food. Nat Geo
People ist seit 2014 bundesweit über die Angebote von Kabel
Deutschland und Unitymedia KabelBW sowie in Österreich über UPC
Austria empfangbar.

Sendetermine:

„MISFITS MODELS – schön schräg“, 18. April 2015, 8 Episoden, immer
samstags um 21:00 Uhr in Doppelfolgen, Nat Geo People

Pressekontakt:
Nicole Traunmüller
PR & Communications
FOX International Channels Germany GmbH
Beta Straße 10e
85774 Unterföhring
E-Mail: Nicole.Traunmueller@fox.com
Tel.: +49 89 2555 15 390
Mobil: +49 172 369 4384

veröffentlicht von am 14. Apr 2015. gespeichert unter Fernsehen, Medien/Unterhaltung. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de