Weltstar Plácido Domingo in der Arena di Verona





Verona – Vom 19. Juni bis 30. August 2009 finden in Verona, der Stadt Romeos und Julias, die einzigartigen und weltberühmten Opernfestspiele zum 87. Mal statt. Und genau hier, in dem malerisch gelegenen Städtchen an der Etsch, wird am 24. Juli 2009 der spanische Tenor und Weltstar Plácido Domingo sein 40. Bühnenjubiläum feiern. Denn kaum eine andere historische Kulisse würde sich besser für solch einen Gala-Event eignen als die atemberaubende römische Arena di Verona, das zweitgrößte erhaltene Amphitheater, in dem der grandiose und vielseitige Opernsänger bereits am 16. Juli 1969 sein Debüt hatte.

Mit ganzen drei Opern-Akten, geleitet von dem berühmten italienischen Dirigenten Pier Giorgio Morandi, wird Domingo zusammen mit weiteren erstklassigen Sängern und Sängerinnen das Publikum in der Arena unter den Sternen verzaubern. Auftakt bildet dabei der tragische vierte Akt von Giuseppe Verdis „Otello“, einem der größten Meisterwerke der italienischen Opernliteratur, das von Rache, Intrige und Eifersucht handelt. Gefolgt von dem melodischen und rhythmischen vierten Akt der romantisch-komödiantischen Oper „Cyrano de Begerac“ im Stil des Verismus von Franco Alfano. Ausklingen wird dieser unvergessliche Abend mit Georges Bizets rassiger Zigeunerin „Carmen“ und deren tödlich endenden vierten Akt. Welch ein musikalisches Highlight, verschmolzen in einer einmaligen Atmosphäre – ein Genuss der italienischen Lebensart!

Weitere Informationen sowie erstklassige Eintrittskarten, ausgewählte Hotels in der Nähe der Arena di Verona und einen erstklassigen Reiseservice bietet www.opernreisefuehrer.de.

veröffentlicht von am 13. Mai 2009. gespeichert unter Klassische Musik. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de