Weihnachtsessen im Test: Spitzenkoch Nelson Müller nimmt für „ZDFzeit“ Lebensmittel und festliche Speisen unter die Lupe (FOTO)





„Das Weihnachtsessen hat einen hohen Stellenwert“, weiß Nelson
Müller. Für „ZDFzeit“ macht der Sternekoch deshalb den „großen Test
zum Fest“. Am Dienstag, 16. Dezember 2014, 20.15 Uhr, erfahren die
ZDF-Zuschauer, wie Weihnachtsgänse und Karpfen wirklich gelingen.
Neue Erkenntnisse über eine beliebte Variante des perfekten
Weihnachtsessens bringt ein Kartoffelsalate-Wettstreit.

Im Geschmackstest verkostet der Spitzenkoch mit seinen Gästen
teure und preisgünstige Gänsebraten – und kommt zu verblüffenden
Ergebnissen. Zudem hat sich Nelson Müller vor Ort angeschaut, welche
Gans ein gutes Leben hatte und ob Bio-Weihnachtsgänse besser sind als
Billiggänse aus Ungarn.

Auch Würstchen und Kartoffelsalat werden dem Qualitätstest
unterzogen: Bio-, Metzger- und Billigwürstchen aus dem Discounter
müssen sich dem Vergleich stellen. Die Laboruntersuchung ergibt: In
Sachen Fleischqualität schlägt Billigwurst die Bioqualität. Im
Kartoffelsalate-Wettstreit gehen Hausfrauen aus ganz Deutschland an
den Start. Sie zeigen, wie man Mayonnaise macht, die nicht unterm
Schneebesen gerinnt, und welche Kartoffeln den Salat zum Festessen
werden lassen. Ob Rotkohl, Klöße, Braten oder Gebäck: Nelson Müller
informiert pünktlich zum Fest, welche Produkte man mit gutem Gewissen
kaufen kann – und wie sie am besten gelingen.

Nelson Müllers genauer Blick auf die richtige Zubereitung des
Festschmauses ist der Auftakt einer kleinen „ZDFzeit“-Reihe zum Thema
Lebensmittel: Am Dienstag, 20. Januar 2015, 20.15 Uhr, geht der
35-jährige Spitzenkoch und Soulsänger der Frage nach: „Aldi, Lidl &
Co. – Wie gut sind Discounter-Lebensmittel?“. Am Dienstag, 27. Januar
2014, 20.15 Uhr, testet er „Wie gut ist unser Bier?“. Auch die Frage,
„Wie gut ist unsere Wurst?“, beantwortet Müller im neuen Jahr.

Für das ZDF war Nelson Müller bereits als „Party-Profi“ aktiv und
hat für „ZDFzeit“ nicht nur den Vergleich „McDonald–s gegen Burger
King“ gezogen. Er gab ebenso Antworten auf die Fragen: „Wie gut ist
Billig-Bio?“, „Wie gut ist unser Brot?“ und „Wie gut sind
Light-Lebensmittel?“

www.zeit.zdf.de

http://twitter.com/ZDF

Pressekontakt:
ZDF Presse und Information
Telefon: +49-6131-70-12121

veröffentlicht von am 14. Dez 2014. gespeichert unter Medien/Unterhaltung. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de