“Web vs. Promi”: Neues Spiel, neues Glück in Woche 3 / Kinder und Stars treten via Internet im Studio gegeneinander an





“Web vs. Promi” (ZDF tivi), der große Ferienspaß im
KiKA-Sommerprogramm, geht in die dritte und letzte Woche. Wieder
treten Zuschauer zu Hause gegen Promis im Fernsehstudio an. Montag
bis Freitag um 9:50 Uhr bei KiKA.

Johanna Klum, Moderatorin von “Dein Song”, und Schauspieler Rocco
Stark (“Hand aufs Herz”) hatten in der vergangenen Woche genauso wie
Musiker Giovanni Zarrella keine Chance gegen ihre jugendlichen
Mitspieler. Dagegen konnten Schauspielerin und Moderatorin Collien
Ulmen-Fernandez 1.000 Euro für das St. Catherine–s Home, einem
Kinderheim in Indien, und “KIKA LIVE”-Moderatorin Jess für das
“Projekt Broadwood” erspielen.

In der kommenden Woche geht es mit fünf neuen Promis und 20
Zuschauer-Kandidaten weiter. Auf Promi-Seite sind diesmal der Rapper
Eko Fresh am Montag und “KIKA LIVE”-Moderator Ben am Dienstag im
Studio. GZSZ-Star Jörn Schlönvoigt und Sängerin Kim Gloss versuchen
am Mittwoch und Donnerstag ihr Glück, während “Game One”-Moderator
Simon Krätschmer am Freitag beweisen will, dass er über das Thema
Gaming nicht nur bestens Bescheid weiß, sondern auch ein guter
Spieler ist.

Bei “Web vs. Promi” wird der eigene Rechner zum Spielgerät und die
Spielfläche ist das Internet. Über Bewegungen vor der Webcam werden
die Spiele gesteuert. Ähnlich wie bei Spielekonsolen. Im Studio
schwitzt der Promi vor Publikum – und das gleich bei vier
actionreichen Spielen. Aber eigentlich stehen Zuschauer von zehn bis
16 Jahre im Fokus der Show, die von Daniel Budiman moderiert wird.

“Web vs. Promi” wird montags bis freitags in 15 Folgen
ausgestrahlt. In jeder Folge wird ein Gewinner gekürt. Premiere war
am 9. Juli 2012 um 9:50 Uhr bei KiKA.

Die Gameshow ist eine Produktion der Mingamedia Entertainment
GmbH. Verantwortliche Redakteure bei ZDF tivi sind Nina von Kettler
und Paul Wolff.

Pressekontakt:
Kontakt:

Der Kinderkanal von ARD und ZDF
Marketing & Kommunikation
Telefon: 0361/218-1827
Fax: 0361/218-1831
Email: kika-presse@kika.de
www.kika-presse.de

veröffentlicht von am 20. Jul 2012. gespeichert unter Fernsehen, Medien/Unterhaltung. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de