WDR 5 seit 1. Januar via DAB+ auch in Berlin





Das Berliner DAB+-Digitalradionetz ist seit Anfang 2020 um eine
Facette reicher: Das erfolgreiche Informationsprogramm WDR 5 sendet seit dem 1.
Januar auf dem Kanal 7 D auch in Berlin.

WDR 5 löst somit WDR 2 auf dem rbb-Multiplex ab. Grund für den Wechsel ist das
besondere Programmprofil von WDR 5: Mit seinen fachjournalistischen Sendungen,
den langen Wortformaten, den hintergründigen Gesprächen sowie den inspirierenden
Debatten ist WDR 5 einzigartig in der deutschlandweiten Radiolandschaft.

Florian Quecke, WDR Programmbereichsleiter Kultur und Gesellschaft und bis Ende
letzten Jahres WDR 5-Wellenchef: “Ich kann mir vorstellen, dass wir gerade im
Politik-Umfeld Berlins viele neue und interessierte Hörer*innen finden werden.
Daher freue ich mich sehr über die Entscheidung, WDR 5 in den Multiplex
einzuspeisen.”

Valerie Weber, WDR Direktorin NRW, Wissen und Kultur: “Das Wortprofil von WDR 5
ist per se ein Alleinstellungsmerkmal. Dass nun auch die Berliner in den Genuss
von WDR 5 in digitaler Qualität kommen, freut mich sehr.”

Neben WDR 5 ist Cosmo, eine Gemeinschaftsproduktion von WDR, rbb und Radio
Bremen, in Berlin weiterhin über DAB+ zu empfangen.

Pressekontakt:

WDR Kommunikation
Alessandro Romio
wdrpressedesk@wdr.de
0221 220 7100

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/pm/7899/4482897
OTS: WDR Westdeutscher Rundfunk

Original-Content von: WDR Westdeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

veröffentlicht von am 3. Jan 2020. gespeichert unter Allgemein, Radio. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de