Was hat Gott in Zürich zu suchen?





Peter Wallimann greift in seinem Buch „König und Bruder Narr – Anekdoten zur Zeitenwende“ Alltägliches, Nebensächliches oder scheinbar Absurdes auf, um im nächsten Moment eine Antwort auf kleine oder große Fragen des Lebens herauszuschälen.

Was ist Wahrheit und wie folgt man ihr? Oder wie verübt man einen Liebesüberfall auf eine Bank? – Auf ihrer Suche nach Antworten auf die Fragen unserer Zeit erleben König & Bruder Narr täglich skurrile Abenteuer. In lockeren „Episoßen“ stellen sie die Wirklichkeit spielerisch auf den Kopf und machen das scheinbar Unmögliche möglich.

Dabei macht das Duo vor nichts halt: weder der König als philosophischer Querdenker noch sein närrischer Bruder, der mit Witz und kindlicher Naivität Herzen öffnet. Tiefsinnig und mit feinem Humor entwickelt das unzertrennliche Gespann verblüffende Impulse, die zum Nachdenken und Schmunzeln anregen – Impulse für einen Bewusstseinswandel.

Die Botschaft zur Zeitenwende mag einfach sein: Es geht um Liebe, Mitgefühl, Freiheit. Aber aufgepasst: Jeder Versuch, dem König und Bruder Narr zu folgen, kann die Welt verändern!

Peter Wallimann, 1965 in der Schweiz geboren, ist ein Grenzgänger. Aufgewachsen im Spannungsfeld zwischen Wissenschaft und Spiritualität, beschäftigt er sich seit Jahren mit Sprache und Ästhetik. Nach Ausbildung zum promovierten Chemiker und einer Karriere als Redakteur, Manager und Coach verlässt er 2009 die klassische Laufbahn. Seither arbeitet er als Autor, Kunstschaffender und Galerist im Raum Zürich.

ISBN 978-3-946406-38-9
König und Bruder Narr / Peter Wallimann /19,80

veröffentlicht von am 16. Jan 2021. gespeichert unter Literatur. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de