Vorweihnachtliches für alle Sinne: “Die große Expedition in die Heimat – Adventszauber in Oberschwaben” im SWR Fernsehen (VIDEO)





Für eine Advents-Sonderausgabe der Reisereportage “Expedition
in die Heimat” im SWR Fernsehen sind die drei Moderatoren Annette Krause, Anna
Lena Dörr und Steffen König in Oberschwaben unterwegs. Entlang der Barockstraße
mit ihren berühmten Schlössern, Klöstern und Kirchen sind die Menschen allerorts
mit Vorbereitungen für die bevorstehende Weihnachtszeit beschäftigt.
Oberschwäbische Traditionen und alte Bräuche wie das “Christbaumloben” oder das
gemeinsame Singen in der “Hohstube” sind hier immer noch lebendig. Aber auch
gutes Essen, Weihnachtsschmuck und stimmungsvolle Musik gehören zum Christfest
dazu. All dies und dazu viele besondere Geschichten und Aktionen finden die
Moderatoren im Gespräch mit den Menschen der Region, sei es bei der
Schwesternschaft von Kloster Reute, beim Initiator des Nikolaustreffens in
Missen-Wilhams oder beim Harfenorchester in Tettnang. Grund genug, alle
Mitwirkenden zum gemeinsamen vorweihnachtlichen Fest einzuladen. “Die große
Expedition in die Heimat – Adventszauber in Oberschwaben” am Freitag, 6.
Dezember 2019 von 20:15 bis 21:45 Uhr im SWR Fernsehen.

Saitenmusik, Zirkusluft und alternative Weihnachtsküche

Der oberschwäbische Musiker und Historiker Bernhard Bitterwolf befasst sich seit
Jahren mit den Traditionen und Eigenarten seiner Heimat und präsentiert dem
Moderatoren-Trio überraschende Geschichten. In Oberstadion bewundern sie die
mehr als 100 ausgestellten Krippen im örtlichen Museum, in der Kirche
Haisterkirch die Weihnachtsgeschichte im Altar. Bei den Franziskanerinnen im
Kloster Reute hilft Annette Krause bei der Herstellung von Weihnachtsschmuck.
Währenddessen besucht Steffen König das Harfenorchester der Harfenistin
Simone-Patricia Häusler in Tettnang. Viel zu tun haben in der Vorweihnachtszeit
auch die Musiker der “Saitenmusik Salteris” aus Aulendorf und die Ochsenhausener
Kultband “Pommfritz”. Anna Lena Dörr besucht die legendären Dialekt-Rocker bei
ihren Proben. Annette Krause erfährt von Franz Horn, dem Initiator des
“Nikolaustreffens” in Missen-Wilhams, warum er es für so wichtig hält, dass der
Heilige Nikolaus nicht endgültig vom Weihnachtsmann verdrängt wird. Der
Pferdetrainer und Direktor des “Ravensburger Weihnachtscircus” Elmar Kretz
erzählt, was ihn an der schillernden Zirkuswelt so fasziniert. Ein wichtiges
Thema zur Adventszeit ist auch das Kochen und Backen: Wie man die besten
Köstlichkeiten zubereitet, wissen die Backfrauen von Dürnau und Bettina Daiber,
die in Bad Waldsee Kochkurse zum Thema “alternative Weihnachtsküche” anbietet.

Sendung:

“Die große Expedition in die Heimat – Adventszauber in Oberschwaben”

Freitag, 6. Dezember 2019 von 20:15 bis 21:45 Uhr im SWR Fernsehen

Informationen zur Sendung unter SWR.de/expedition.

ARD Mediathek: Die Sendung ist ab dem Vortag der Ausstrahlung, 16 Uhr, unter
ARDmediathek.de zu sehen.

Informationen, kostenfreie Bilder und weiterführende Links unter
http://swr.li/expedition-in-die-heimat-adventszauber.

Fotos über ARD-foto.de

Pressekontakt:
Katja Matschinski, 0711 929 11063, katja.matschinski@SWR.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/pm/7169/4461240
OTS: SWR – Südwestrundfunk

Original-Content von: SWR – Südwestrundfunk, übermittelt durch news aktuell

veröffentlicht von am 6. Dez 2019. gespeichert unter Fernsehen. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de