Von Kasachstanüber Großbritannien bis Kroatien und Israel: Diese Länder singen beim #FreeESC von Stefan Raab und ProSieben (FOTO)





Singt sich Spanien mit Temperament in die Herzen der Zuschauer? Verzaubert Österreich mit seinem Charme ganz Europa? Kann Israel in alter ESC-Tradition auch beim #FreeESC punkten? Wird die Türkei mit ihrer Performance mit ganz Europa eins werden? Kann sich Deutschland über “12 points” freuen? Welches Land wird die meisten Punkte von den Zuschauern erhalten und beim “FREE EUROPEAN SONG CONTEST” siegen? Stefan Raab und ProSieben veranstalten am Samstag, 16. Mai, live um 20:15 Uhr einen neuen, freien europäischen Songwettbewerb und bringen Europa auf besondere Weise zusammen.

Kroatien, Israel, Türkei, Dänemark, Schweiz, Großbritannien, Österreich, Niederlande, Deutschland, Spanien, Polen, Bulgarien, Italien, Irland, Kasachstan – für diese 15 und weitere Länder treten prominente Musiker beim “FREE EUROPEAN SONG CONTEST” live im Studio in Köln an, um mit ihren Songs für ihr jeweiliges Heimatland zu punkten.

Europa wird Teil des großartigen Musikevents: ProSieben schaltet nach den Auftritten live in alle Teilnehmerländer zur Punktevergabe. Lokale #FreeESC-Sympathisanten verfolgen die Show und vergeben stellvertretend für ihr Land die Punkte nach dem traditionellen ESC-Modus: 1 bis 8, 10 und 12 Punkte. In Deutschland, Österreich und der Schweiz voten die ProSieben-Zuschauer via Telefon und SMS, Anrufe und SMS werden in Punkte umgerechnet. Der Interpret mit den meisten Punkten wird zum Gewinner des ersten “FREE EUROPEAN SONG CONTEST” gekürt. Für das eigene Land kann beim #FreeESC nicht gevotet werden.

ESC-Sieger Conchita Wurst und Steven Gätjen führen als Hosts live aus Köln durch den neuen, freien europäischen Song-Contest von Stefan Raab und ProSieben.

Conchita Wurst: “Der –FREE EUROPEAN SONG CONTEST– wird ein abwechslungsreicher Abend mit herausragenden Künstlern unterschiedlichster Genres. Ich freue mich schon sehr auf unseren gemeinsamen Samstag voller Live-Auftritte und es ehrt mich, dass ich die Show zusammen mit Steven moderieren darf.”

Steven Gätjen: “Musik verbindet uns alle und an diesem Abend ganz besonders. Denn dann finden wir heraus, welcher Künstler und welcher Song die Zuschauer am meisten berühren werden. Ich bin ganz gespannt auf die Interpreten: Wird es Pop, Heavy Metal, Rap oder doch etwas komplett anderes? Ich freue mich auf einen unglaublich bunten Abend voller Überraschungen.”

Produziert wird der “FREE EUROPEAN SONG CONTEST” von Raab TV.

Der “FREE EUROPEAN SONG CONTEST” am Samstag, 16. Mai 2020, live um 20:15 Uhr auf ProSieben und auf Joyn

Hashtag zur Show: #FreeESC

Bei Fragen:

ProSiebenSat.1 TV Deutschland GmbH Communications & PR Show & Comedy Kevin Körber Tel. +49 89 9507-1187 Kevin.Koerber@ProSiebenSat1.com

Photo Producing & Editing Kathrin Baumann Tel. +49 89 9507-1170 Kathrin.Baumann@ProSiebenSat1.com

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/pm/25171/4588504 OTS: ProSieben

Original-Content von: ProSieben, übermittelt durch news aktuell

veröffentlicht von am 5. Mai 2020. gespeichert unter Musik. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de