Vom Ghetto zum Glamour: Model Marie Amière hilft bei „taff“ Mädchen aus sozialen Brennpunkten (FOTO)





23. Januar 2014. Neue Reihe im ProSieben-Magazin „taff“: Model und
Designerin Marie Amière hilft drei jungen Frauen bei ihrem Weg aus
sozialen Brennpunkten in Hamburg in ein sorgenfreieres Leben. Die
Motivation der erfolgreichen HSE24-Moderatorin? Bis zu ihrem 20.
Lebensjahr lebte sie selbst in Hamburg-Steilshoop. „Drogenhandel,
Armut und Gewalt sind in Vierteln wie diesem an der Tagesordnung. Ich
weiß genau, womit sich diese jungen Frauen tagtäglich
auseinandersetzen müssen und wie unglaublich hart das sein kann“, so
Marie Amière.

„taff“ begleitet Marie Amière in der Mini-Serie „Vom Ghetto zum
Glamour“ ab Montag, den 27. Januar 2014, um 17.00 Uhr auf dieser
Mission. Das Magazin ist dabei, wenn Marie Amière die 24-jährige Caro
– Traumberuf Fotografin, die 19-jährige Vanessa – Traumberuf
Stylistin und die 24-jährige Jenny – Traumberuf Make-Up-Artist zu
Hause überrascht und für eine Woche in eine Luxus-WG mitnimmt. Dort
müssen die Mädels sich beim Umstyling von ihrem bisherigen
Kleidungsstil verabschieden und beim Benimmtraining mit Prinzessin
Maria von Sachsen-Altenburg Umgangsformen lernen. Unter der
professionellen Aufsicht von Axel Schulz lassen sie beim Boxen so
richtig Dampf ab, Marie Amière trainiert mit ihnen den perfekten
Auftritt bei Bewerbungsgesprächen. Der Einsatz lohnt sich: Caro und
Vanessa überzeugen beim Probe arbeiten in der Redaktion eines
People-Magazins und in einer Modelagentur – und ergattern beide einen
Praktikumsplatz. „Man muss im Leben seinen Arsch hochkriegen, dass
habe ich gelernt“, sagt Caro. „Durch den Dreh hat sich mein Leben
komplett verändert, ich bin nicht mehr so verschlossen. Marie Amière
hat mir zugehört und mir viele Türen geöffnet. An das Praktikum wäre
ich so nie rangekommen.“

Vom Ghetto-Mädchen zur Traumjob-Praktikantin – ab Montag, 27.
Januar 2014 um 17.00 Uhr bei „taff“ auf ProSieben.

Bei Fragen:

ProSiebenSat1 TV Deutschland GmbH

Kommunikation / PR Factual & Sports

Dagmar Christadler-Colsman

Tel. +49 [89] 9507-1185 Fax +49 [89] 9507-91185
dagmar.christadler@ProSiebenSat1.com www.presse.prosieben.de

Bildredaktion

Tabea Werner Tel. +49 [89] 9507-1167
Tabea.Werner@ProSiebenSat1.com

veröffentlicht von am 23. Jan 2014. gespeichert unter Fernsehen, Medien/Unterhaltung, Sonstige. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de